Amazon: Drittes Quartal mit Verlust, trotz Umsatzsteigerung

Shopping, WirtschaftKommentieren

Seit Sommer 2003 fährt Amazon wieder einen Verlust im Quartal ein. Laut eigenen Zahlen von Amazon musste der US-Onlinehändler wegen einer Sonderabschreibung auf Unternehmensbeteiligungen einen Verlust im dritten Quartal ausweisen und damit die lange Tradition von Quartalsgewinne beenden.

Amazon: Drittes Quartal mit Verlust, trotz Umsatzsteigerung

Trotz des Verlusts von 274 Millionen US-Dollar von lag der Umsatz von Amazon bei 13,8 Milliarden US-Dollar, was innerhalb eines Jahres eine Steigerung von 27 Prozent macht – ein Traumwert, worüber nicht nur Aktien-Besitzer erfreut sind..

Mich hätten die Zahlen für das deutsche und europäische Geschäft interessiert. Besonders in Deutschland müsste die Steigerung der Umsätze exponentiell zugenommen haben, bei den vielen Insolvenzen (Quelle, Neckerman, etc,) der letzten Zeit.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden