Anno 1800 – Die Anno-Aufbaustrategiespiel-Serie geht weiter

Internet, Software, WindowsKommentieren

Auf der Gamescom 2017 hat Ubisoft einen neuen Teil der Anno-Serie angekündigt. Beim neuem Teil sollen alle gute Entwicklungen der Anno-Serie gefördert werden. Wie der Titel Anno 1800 verrät, wird sich der Spieler bei Anno 1800 zum Beginn der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts befinden.

Anno 1800 von Ubisoft

Ubisoft hat die Gamescom 2017 genutzt und uns Interessierte Anno 1800 angekündigt. Seit rund 20 Jahren gibt es die Anno-Serie und das Konzept vom Spielprinzip ist immer gleich geblieben, nur als Gamer oder Spieler ist man in unterschiedliche Jahrhunderte der Menschheit gestartet – mit mehr oder weniger erfolgt. Zwischen Anno 1404 und 2205 ist platz, warum also nicht Anno 1800.

Die letzten beiden Titel der Anno-Serie sind nicht so gut bei den Käufern und Spielern angekommen. Somit muss mit Anno 1800 einiges Anders werden. Deswegen dürfen Interessierte bei der Entwicklung mitreden und wahrscheinlich Einfluss nehmen.

Zum Gameplay hat sich Ubisoft leider nicht groß geäußert. In den vergangenen Titel der Anno-Reihe stand Ausbau der Siedlung, Versorgung der Bewohner im Mix von Diplomatie, Handel oder Kriegsführung gegen und mit Konkurrenten im Mittelpunkt.

Der Baustein von Online-Komponente im Spiel, wie schon bei Anno 2205, wird es mit Anno 1800 wieder geben. Einige Mit-Interessierte auf der Gamescom 2017 haben diese Tatsache zum Teil zynisch kommentiert.

Anno 1800 soll zum Winter 2018 erscheinen – also Dezember 2018? Viel Zeit bis dahin und auch eine Gamescom 2018. Oder doch Frühjahr 2018? Lassen wir uns überraschen!

(Beitrag am 10.9.2017 überarbeitet)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden