Apache OpenOffice 4.0 mit neuer Werkzeugleiste

Linux / Ubuntu, Open Source, Software, WindowsKommentieren

Seit OpenOffice sein neues Zuhause bei Apache gefunden hat, wird der Bruder von LibreOffice ebenfalls weiterentwickelt. Wahrscheinlich eine Neuerung in OpenOffice wird eine neue Werkzeugliste, die man rechts auf dem Desktop verschieben kann. Ideal für heute Bildschirme im 16:10 und 16:9-Format.

OpenOffice 4.0 mit neuer Werkzeugleiste

Laut Eintrag auf Facebook wird diese neue Werkzeugliste – in Englisch sidepanel UI, in OpenOffice 4.0 Einzug halten. Die Werkzeugleiste kann reduziert und verschoben werden. Ebenfalls ist es modular aufgebaut, wie die klassische Werkzeugliste in OpenOffice. Kontextsensitiv soll diese auch sein, sodass sich die neue Werkzeugliste inhaltlich automatisch daran anpasst, was gerade markiert wird – ähnlich wie in Microsoft Office mehr oder weniger.

Mehr Platz auf dem Bildschirm

Die Neuerung ist besonders interessant, da viele Bildschirme heute im Breitformat sind und daher der Desktop mehr in der Breite Platz bietet, als zu den Anfängen von OpenOffice im klassischen 4:3-Format.

OpenOffice 4.0 mit neuer sidepanel UI

Laut Entwicklungsplan soll OpenOffice im Sommer dieses Jahres als Final veröffentlicht werden. Weiter wird interessant sein, ob die Entwickler von LibreOffice diese Entwicklung aufnehmen, wenn diese bei den Nutzern von OpenOffice ein gutes Feedback bekommt.

via, via, Bildquelle

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Pin on Pinterest0Share on Tumblr0Share on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2015 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden