Apple gibt iOS 6.0.1 zum Download frei

Mobile / Tablet, SoftwareKommentieren

Ein erstes Update von iOS 6 für aktuelle Geräte, von iPhone, iPad und iPod Touch, hat Apple freigegeben. Mit iOS 6.0.1 sind Korrekturen an WLAN, Tastatur und Kamerablitz durchgeführt. Korrekturen an iPad 2 und 3 wahrscheinlich keine.

iPad - Apple gibt iOS 6.0.1 zum Download frei

Laut mehreren Quellen soll die schlechte Konnektivität mit WPA2-verschlüsselten Netzwerken beim iPhone 5 und aktuellen iPod Touch behoben sein. Mir war nach dem Update von iOS 5 auf 6, die große Anzahl von Verbindungsabbrüchen über WLAN beim iPad 2 aufgefallen, sonst konnte ich keine Fehler an iOS 6 in Verbindung mit meinem Apple iPad 2 registrieren!

Das Update kann aus den Einstellungen heraus als Update durchgeführt werden oder über iTunes. Auf einem iPhone 5 soll es knapp 70 MB groß sein. Beim iPad 2 über iTunes waren es über 600MB die geladen worden, bei meinem eigenem Gerät.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Willi sagt:

    Habe gerade mein iPhone 4S das Update verpasst. Mal gucken wie sich das so auswirkt bzw. ob dadurch eventuell der Akku unter Wlan Bedingungen ein wenig geschont werden kann. Im Moment schaffe ich es alle zwei Tage an die Steckdose zu müssen. Mit einem Mophie Juice Pack könnte ich es eventuell auf bis zu vier Tage schaffen nicht aufladen zu müssen aber die Option will ich spätestens dann nutzen, wenn der Akku intern den Geist aufgibt.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden