Asus Home Server TS mit Atom N280

Computer / HardwareKommentieren

Das der Atom nicht nur für kleine Notebook’s (Netbooks) zu gebrauchen ist, ist dem einen oder anderen bekannt – Stichwort Mini-PCs der Bauform ITX. Passend zum Betriebssystem Windows Home Server von Microsoft, hat Asus einen kleinen Home Server TS vorgestellt, der mit einem Intel Atom N280 daherkommt.

Bilder von ASUS Home Server TS

Das komplette Gerät, mit Platz für zwei 3.5 Festplatten, ist nur etwas größer, als zwei Cola Dosen. Interessant ist der Stromverbrauch, den Asus für die kleine Kiste angibt. Bei Last 27,9 Watt und sonst nur 24,5 Watt, selbstverständlich ohne Tastatur, Maus und Monitor.

Der Asus Home Server TS soll auf der diesjährigen CeBit ausgestellt sein und der Preis rund 400 Euro, für Deutschland und Österreich, betragen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Sven sagt:

    Hört sich wirklich interessant an, aber bei mir kommt keine Windowskiste in die Wohnung, da muss Linux drauf, dann wäre es interessant für mich 😉

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden