Auf Winboard keine UpdatePacks mehr

Computer / Hardware, Internet, WindowsKommentieren

Wie der Administrator Andy im Forum des WinBoards verkündet, werden in Zukunft keine UpdatePacks von den Machern des WinBoard zur Verfügung gestellt. Ob es sie in der Zukunft wieder geben wird, ist noch nicht entscheiden.

Hintergründe sind nicht veröffentlicht. Aber es werden von Streitigkeiten der Betreiber des WinBoards, aus nichtoffiziellen Kreisen, berichtet. Eher ist anzunehmen, dass WinBoard abgemahnt wurde, laut Gerüchteküche. Dazu würde passen, dass die Updatepacks von ComputerBase und WinFuture auch nicht mehr erhältlich sind.

Alle Alternativen waren hier zu finden. Erhältlich sind nur noch die Updatepacks von WinHelpline. Diese stehen für Windows 2000, XP und Server 2003 zur Verfügung.

Update (20.03.2007): Auf diesem Mirror sind die Updatepacks des WinBoards noch erhältlich. Ladet die Updatepack CD 1.17 herunter und sucht das Passende aus.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von DimidoBlog » Updatepacks Win XP, Win 2000 und Server 2003

    […] war wieder Patchday diese Woche. Nachdem vor drei Monaten einige Updatepacks sozusagen verboten wurden, da Microsoft gegen die Computerboards vorgegangen ist. Habe ich mir die aktuelle Lage […]



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden