Blogger gegen Blogger oder die Abbildung der Realität

Internet, MeinungenKommentieren

Ist die Bloggerwelt ein tolles Abbild der Realität? Ich finde ja und man muss nicht gerade den Bildblog hinzuziehen. Frank schreibt in seinem Blog, dass wir alle doch sehr pubertär sind und noch in dem Schrebergarten-Milieu leben! Sicher sind wir Männer immer pubertär, oder kennst du Frank nicht den Spruch „Ihr Männer werdet nie erwachsen!“.

Aber die ganze Geschichte ist doch interessant, wie die ganze Bloggerwelt. Wenn ich den Zeitungsmarkt als Vergleich* nehme, muss man doch bedenken. Es gibt Leser der Bildzeitung und wieder Leser, die nur FAZ und Co lesen. Nun…, gibt es in der deutschsprachigen Blogwelt den Robert. Robert ist der Betreiber von Basic Thinking Blog und wird nicht nur wegen seinem bekannten und oft besuchten Blog verehrt, also ob er Jesus wäre und uns von den Bösen befreit. Nein, er hat über die Jahre sein Blog aufgebaut und hat dadurch den Netzwerkkarakter der deutschsprachigen Bloggerwelt mitgestaltet. Dies sind die Aufgaben und auch der Sinn eines Blogs. Ich weiß zwar nicht warum viele ihr Blog betreiben, aber ich habe mein Blog gestartet, um an Diskussionen und Meinungsbildungen teil zu nehmen. Auch der Erfahrungsaustausch ist Ziel meines Blogs. Sicher, ich hätte auch gerne die Besucherzahlen von Robert! Wer aber nicht?

Sicher einige Blogger, wie Blogschrott und Vincent Vallo stecken mitten in der Blüte ihrer Pubertät, aber schreiben diese auch pubertär? Nein, schreiben sie nicht. Darum kann ich sie hier auch als gutes Beispiel erwähnen, das die deutsche Bloggerwelt nicht pubertär ist. Wenn man die Blogs aus den Bereichen des Sex und der Erotik hinzufügt, dann ist sicher ein Teil der deutschen Blogger pubertär. Aber ist es nicht wie anfangs gefragt, dass die Bloggerwelt ein Abbild der Realität ist?

Zum Abschluss lieber Frank, würde ich gerne doch wissen, wie die Bloggerwelt für dich aussehen müsste, damit du zufrieden wärst?

*Zum Vergleich: Lese Kölner-Stadt-Anzeiger und Financial Times Deutschland

Update (15.05.2007):

  • Frank hat auf seinem Blog geantwortet
  • guter Beitrag Blog schießt Quer von Martin auf Gedankenblase
  • der gute Robert hat auch eine Meinung, sollte in diesem Beitrag nicht fehlen. Ist/war auch der Auslöser für meinen Beitrag
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden