Bloglinks der Woche 09.07.-15.07.2007

InternetKommentieren
  • Thema der Woche: Bestellt Euch das Grundgesetz! auf Karan
  • Dazu eine nette Aktion für Herrn Schäuble -> PatJe.de und Grundgesetz für Schäuble -> Frank Wettert
  • Konkurrenz für Google AdSense: Am Montag startete Contaxe. Auf Datenschmutz erfährt man erste Erfahrungen mit dem Neuling
  • Blogger flog wegen Live-Blogging aus Stadion -> iWatchBlog
  • 8 Fehler die man als Blogger nicht machen sollte, dies erklärt Max auf seinem Blog Blogformaney
  • Die Wiedergeburt der Meta-Tags bei Google – einen Bericht wie und warum gibt René auf ProBloggerWorld
  • Die Macher von Blogscout haben 6 Schritten zum besseren Blogger aufgezählt
  • Beim Thema Ratschläge passt auch dies: So surfen Sie wie die Profis auf Unterneuntupfing
  • Wie es einem ergehen kann, wenn ein Scheck von Google AdSense nicht gedeckt ist – also nicht einlösbar, erfährt man auf ProBlogger und bei Robert Basic
  • Auf Open Mind: PHP 5 wird Standard – Support von PHP 4 wird eingestellt
  • Das WordPress-Plugin WP-Cache veranstaltet einige Probleme beim Einsatz. Dazu gibt es auf Software Guide einige Verbesserungen, um die Performance des Plugins zu erhöhen. Die Verbesserungen sind spürbar!
  • Frank Bueltge weist auf Sicherheitslücken beim WP-Plugin FeedStats hin
  • Um Joomla ist es ruhig geworden: Dafür gibt es jetzt die erwartete Lizenz-Änderung – ist mir völlig durchgegangen
  • Dank Xing und Feedburner bekommt man die Namen seiner Seitenbesucher heraus. Das behauptet Patrick Ludolph auf seiner Seite
  • Der Missbrauch von Feedburner ist es nicht, aber schon Cool was Tobias entdeckt hat
  • Die besten Tools und Programme für Webdesigner findet man auf iLimitado
  • CSS kann helfen Formular-Spam zu verringern -> Guxx
  • Werd ich diese Woche testen und ausprobieren: Einen Apache Webserver unter Ubuntu -> ricdes dot com
  • Cool, mir reicht mein erstes Leben -> Stirbt Second Life aus? auf Pimp my Sales
  • Witz der Woche: Internet gelöscht auf Spreeblick zu erfahren – sehr überzeugend gemacht 😉
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. PCM sagt:

    Also WP-Cache ist wirklich ein muss, gerade bei Blogs, die ein wenig mehr Traffic haben. Aber dort kann man ja noch durch weitere Servereinstellungen der Hardware etwas die Last nehmen.

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2015 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden