Braucht jemand noch einen Kühlschrank mit USB?

InternetKommentieren

USB.Brando bietet im Webshop einen kleinen USB-Mini-Kühlschrank an, der Platz für eine 0,33l-Dose bietet. Die Stromversorgung über einen USB-Port reicht dabei angeblich aus. Mit 19,4 x 9 x 9 cm Größe und einem Preis nur von 33 US-Dollar ist dieses originelle Produkt eventuell auch für Besucher von LANs interessant oder doch eher als Scherzartikel zum Geburtstag?*

Am Rande, habe schon kleine Ventilatoren und sogar Kunstoffraketenwerfer bei Saturn für knapp 30 Euro gesichtet. Also, wenn man mal was gegen den Chef baucht, da gibt es Lösungen. 😉

*Quelle: Gamestar

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Steffino sagt:

    vorgestern hätte ich noch so etwas gedacht wie: das ist ja mal geekig!

    aber ich muss sagen, nachdem ich mir gestern den film „the corporation” angesehen habe, finde ich solche sachen leider gar nicht mehr toll…

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden