Browser Firefox 7: Schneller, Weiter und Besser

Linux / Ubuntu, Open Source, WindowsKommentieren

Gestern noch sechs und heute schon sieben. Der bekannte Firefox ist in Version 7 erschienen. Firefox 7 kann jetzt offiziell heruntergeladen werden oder über die Update-Funktion auf den neusten Stand gebracht werden.

Browser Firefox 7 als finale Version freigegeben

Die Entwickler von Mozilla haben mit Mozilla Firefox 7 den Speicherverbrauch des Browsers erheblich verbessert. Im Vergleich zu Firefox 6, soll Firefox 7 rund 20 bis 30 Prozent weniger Speicher verbrauchen. In einigen Medien und Test, auf Basis einer Beta von Firefox7, soll der verminderte Speicherverbrauch sogar 50 Prozent betragen.

Neben zahlreichen Verbesserungen der Stabilität von Firefox 7, haben die Entwickler die Nutzung von Firefox Sync verbessert. Lesezeichen (Bookmarks) und Passwörter sollen jetzt einfacher synchronisiert werden können, mit anderen Geräten und Anwendungen.

Mozilla Firefox 7 bekam unter den Neuerungen die Grafik-Schnittstelle Azure. Diese ermöglicht es, unter Windows 7, eine 2D-Grafik-API zu nutzen. Azure orientiert sich dabei an Microsofts Direct2D, die die Anzeige von Websites unter bestimmten Umständen beschleunigt.

Browser Firefox 7 als finale Version freigegeben

Ein- uns Ausschalten von Addon Telemetry, welches Nutzer-Daten überträgt, für die Weiterentwicklung

Als zweite Neuerung gibt es in Firefox 7 ein kleines Addon Telemetry auf freiwilliger Basis, welches verschiedene Nutzer-Daten überträgt, die für die weitere Entwicklung vom Browser verwendet werden sollen.

Weitere Informationen zu Mozilla Firefox 7 findet Ihr in den offiziellen Release Notes.

Download: Mozilla Firefox 7 de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden