Das Wunder von CHIP ONLINE, oder die Bediehnung aus der Blogosphäre

Internet, MeinungenKommentieren

[Gastbeitrag] Liebe Kollegen von CHIP ONLINE, schön das es euch gibt – man muss überhaupt keine Technik-Blogs lesen, wenn man euch verfolgt! Jedes Mal, wenn unabhängige Blogger ein Thema ausgraben, habt Ihr überhaupt keine Hemmungen das Thema bei euch zu verarbeiten, ohne Rücksicht auf Recherche von anderen Autoren! Als Journalist einer Lokalzeitung, weit weg von Technik, stört mich DAS!

Das Wunder von CHIP ONLINE, oder die Bediehnung aus der Blogosphäre

Ausschnitt eines Screenshot bei Google News am Tag der Veröffentlichung. Man kann klar erkennen, wer zuerst das Thema veröffentlicht hat. Es gibt nur zwei Quellen.

Dabei frage ich mich: Habe ich eine andere Journalisten-Ausbildung gehabt, als IHR? Gehört es sich nicht, als Journalist seine Quellen bei der Aufgabe „Recherchieren und Dokumentieren“ auch zu veröffentlichen? Ober, könnt Ihr in eurer Redaktion sogar die Zukunft vorhersagen – was Technikblogger morgen Schreiben und Ihr einige Stunden später ebenfalls?

Das Wunder von CHIP ONLINE, oder die Bediehnung aus der Blogosphäre

Ein weitere Ausschnitt eines Screenshot, einen Tag später. Es gibt weiterhin zwei Quellen zum Thema. Es zeigt ein nicht aktuelles Thema mit Einträgen von CHIP Online und Dimido IT. Weiterhin sind Beide alleine bei Google News zum gleichen Thema.

Ohne Martin es erwähnte, ist mir heute bei Google News aufgefallen, dass CHIP ONLINE genau das gleiche Thema aus der Versenkung holte, wie Martin in seinem Beitrag über einen Ubuntu Simulator. Auf Rückfrage mit Martin erzählte er aus seiner langjährigen Erfahrung als Technik-Blogger, dass sich immer wieder die Redaktion der CHIP ONLINE an Themen aus der Blogosphäre bedient und selber zum Thema schreibt, ohne die Blogosphäre zu berücksichtigen!

Am Rand sei erwähnt: Mich wundert ebenfalls, dass hier dieser Blog ein Thema als Erster erwähnt hat, und bei Google News nicht als Erstes steht!

Danke an Martin, dass ich auf Dimido IT einen kurzen Kommentar als Gastbeitrag veröffentlichen durfte. Ich weiß selber, wie Redaktionen funktionieren und finde nicht alles Richtig, wie es abläuft!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden