EasyBCD 2.2 – Kostenloser Bootmanager für Windows 7 / 8 und Windows Vista

Freeware, WindowsKommentieren

EasyBCD 2.2 ist ein kostenloser Bootmanager für Windows 7 / 8. Damit lassen sich Linux, Mac OS X und weitere Betriebssysteme in den Bootloader von Windows 7, Vista und XP integrieren, sodass man problemlos auf weitere Bootmanager verzichten kann. Zusätzlich erleichtert EasyBCD 2.2 die parallele Installation von Linux neben Windows auf einem Rechner.

easybdc - screenshot

Die Steuerung und Verwaltung der Bootverwaltung geht nur unter Windows, deswegen muss zwanghaft ein Windows Betriebssystem vorhanden sein, denn sonst kann man EasyBCD 2.2 nicht einsetzten, da es nur unter Microsoft Windows 7, Windows 8, Vista und XP läuft.

Weiter kann man mit EasyBCD 2.2, die Bootprozesse Debuggen, gelöschte Bootdateien wiederherstellen, Bootlaufwerk auf Fehler überprüfen, MBR- und BCD-Backups erstellen, und Vieles mehr.

Die Integration von Linux in den Bootloader von Vista geht relativ einfach, wenn man weiß, was man unter Linux machen muss. Aber auch für Ungeübte mit Linux ist es zu schaffen.

Ideal ist EasyBCD für Windows 7, Windows 8, Vista und XP Nutzer, die Windows XP und Windows 7 / 8 im Dualboot installiert haben. So kann man den Bootloader von Windows 7 / 8 problemlos konfigurieren, sodass Windows XP als Standard gestartet wird.

Zusammengefasst: Eine Gute Alternative zur Bootverwaltung „Bcdedit.exe“ von Microsoft Windows Vista.

Unterstützen Systeme:

  • BSD
  • Legacy Windows Versions
  • Linux – Ubuntu und Open Linux getestet
  • Longhorn
  • Longhorn Server
  • Mac OS X
  • Solaris
  • Windows 2000
  • Windows Server 2003
  • Windows Vista
  • Windows XP

Wer Microsoft Windows 7 und Windows 8 einsetzt, sollte  EasyBCD 2.2 einsetzen. Zwar funktioniert EasyBCD 1.7.2 auch ab Windows 7, aber nicht Fehlerfrei. Deshalb EasyBCD 2.2 herunterladen und installieren, wenn ihr Windows 7 und Windows 8 nutzt.

EasyBCD 2.2 deinstalliert mit Nachfrage die Vorgängerversion.

—————————————-

Download: EasyBCD 1.7.2

Download für Windows 7: EasyBCD 2.2

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. adam sagt:

    Hallo ! Möchte win7 32bit und win7 64bit auf 2 einzelnen festplatten installieren. default soll 64bit sein nach 5 sec.. auf der ersten platte (SSD) würde ich 64 bit installieren, auf der 2. 32er Version. Daten auf der dritten Diskette (ohne BS)..
    Wie verfahre ich genau ?
    Dank im Voraus
    adam

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden