Bildagentur Fotolia – Lizenzfreie Fotos zu günstigen Preisen

Internet, Webdesign, WirtschaftKommentieren

Lizenzfreie Fotos gibt es wie Sand im Meer im Internet zu finden. Oft unzureichend ist das Cobyright zu Fotos und Bildern im Internet ersichtlich. Einen sicheren Hafen für Bilder könnten Bildagenturen sein. Hier gibt es Fotos für die eigene Webseite, Blog oder Beiträgen zu kleinen Preisen. Eine Lösung für fehlende Bilder, nicht nur für Blogger.

Bildagentur Fotolia – Lizenzfreie Fotos zu günstigen Preisen

Blogs, Internetseiten, und auch der Eintrag auf Facebook, sind oft ohne Bilder und Fotos nicht möglich. Ein Bild aus der Bildersuche von Suchmaschinen zu verwenden, kann schnell zu einer Abmahnung führen, da viele Bilder und Fotos unter einem Copyright stehen.

Eine sichere Möglichkeit sind immer eigene Fotos und Bilder anzufertigen. Als langjähriger Blogger kann ich nur von guten Erfahrungen mit eigenen Bildern berichten. Manchmal muss man für das Planen eines Foto oder Bild, um die Ecke denken, und doch – es kommt vor, es geht eher nicht und ein Verzicht auf ein Bild im Beitrag ist nicht zu vermeiden.

Beim besten Willen ist es nicht möglich, ein Foto zu erstellen, welches zum Thema oder Zweck passt. Am Beispiel meines Beitrags über Die Zukunft des bargeldlosen Zahlens hatte mich bildertechnisch an die Grenze gebracht. Man stelle sich vor, ich hole beim nächsten Bezahlen im Supermarkt mal kurz die Digital-Kamera heraus und fotografiere mich selbst beim Bezahlen per Smartphone – netter Gedanke!

Kostenlose Bildersammlungen im Internet

Als Alternative zu eigenen und kostenpflichtigen Bildern und Fotos gibt es unzählige, angeblich frei von einem Copyright, Sammlungen von Bildern im Internet. In der Vergangenheit gab es einige Angebote im Netz, die wirklich ideal für freie Autoren und Bloggern waren, die es einem ermöglichten – Bilder zu tauschen und zu verwenden.

Leider sind vielzählige dieser Angebote immer unseriöser geworden, weil angebliche Fotografen ihre Fotos einstellten, die dann doch einem Copyright unterlagen, weil geklaut oder es sich um Fotografen handelten, die im späteren Zeitablauf ihre Lizenzierung der Bilder veränderten und den Verwendern aus der Vergangenheit dann abmahnen lassen.

Auch oft gibt es Änderungen in den Vereinbarungen von Angeboten. Dort, wie die freie Verwendung einmal erlaubt wurde, sind jetzt großer Aufwand für das Copyright notwendig, soweit sogar, dass Angebote sich das Copyright soweit zu eigen machen und einen Zwang der Verlinkung verlangen.

Unbemerkte, veränderte Lizenzierungen durch Fotografen und Künstler

Dieses Umwandeln von Lizenzierungen der verwendeten Fotos können besonders Blogger gerne übersehen. Einige Fälle aus Sammlung von kostenlosen Fotos aus diesen Angeboten, wie Pixelio, sind mir leider bekannt, nicht die, die publik wurden. Deswegen verzichte ich auf Fotos und Bildern von diesem Angebot.

In der Vergangenheit habe ich Fotos aus Pixelio verwendet. Aktuell sind keine Fotos und Bilder auf meinen Seiten zu finden, weil ich alle entfernt habe. Alleine auf Dimido.de war das Entfernen von Bildern aus Pixelio eine zeitraubende Arbeit, wenn man berücksichtigt, dass Dimido.de seit 2004 online ist und fast 3000 Beiträge umfasst.

Fotolia als Alternative geeignet, wenn kein passendes Foto zur Hand ist?

Wenn Pixelio, ausscheidet ist die Frage, was als Alternative passende Quelle ist. Seit Jahren nutzen einige Blogger gerne Bilder aus der größten Bildersammlung Flickr. Auf Flickr geben Besitzer von Fotos und Bildern oft das Recht aus, dass man ihre Fotos verwenden darf, wenn eine Verlinkung und Erwähnung vom Besitzer. Mehr über die Lizenzierung von Bildern findet hier auf Flickr.

Eine nicht kostenlose Alternative ist Fotolia. Zwar gibt auf diesem Portal keine kostenlosen Bilder, vorallem die Auswahl und die Qualität scheint in Ordnung zu sein. Fotoliaist eine US-amerikanische Bildagentur und ein Online-Marktplatz für lizenzfreie Fotos, Grafiken, und Videos. Fotos können auf diesem Portal für eine einmalige Gebühr gekauft und mehrfach verwendet werden.

Über meine Erfahrungen mit dem Angebot von Fotolia werde ich in wenigen Monaten berichten. Auch von der Möglichkeit eigene Fotos, Grafiken und Bildern über Fotolia zu vermarkten.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden