FreeCommander – Dateimanager für Windows

Freeware, Software, WindowsKommentieren

Der Windows Explorer in Microsoft Windows ist schon ok. Der FreeCommander dagegen ist besser! Neben den Standard-Funktionen bietet der FreeCommander reichlich mehr Funktionen als der Windows-Explorer.

Der FreeCommander ist Freeware und damit kann er frei genutzt und weitergegeben werden. Wer einmal den FreeCommander genutzt hat, wird diesen langfristig als Alternative zum Windows Explorer einsetzten.

FreeCommander - Screenshot

Mit FreeCommander kann man direkt seine Dateien auf einem Server verwalten – dank Unterstützung von FTP. Die Funktion “Vergleichen/Synchronisieren” ist äußerst nützlich, um die Inhalte zweier Verzeichnisse verglichen zu können – auch zwischen Server und Desktop.

Kurzes Fazit: Einsteiger und Neulinge sollten sich schnell im 2-Fenster-Dateimanager zurecht finden und die Vorteile vom FreeCommander gegenüber dem Windows Explorer aus Windows zu schätzen lernen.

Zum Download von FreeCommander

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Horst sagt:

    Prima Tipp! Danke Martin. Hab ich gleich mitgenommen.

  2. KRiZZi sagt:

    Ist ganz nett, ich bin aber unbelehrbarer DirectoryOpus-Fan (leider keine Freeware und auch nicht wirklich preiswert).

  3. Starbuck sagt:

    Mein Favorit ist xplorer2, leider auch kostenpflichtig, lohnt aber. Dort findet ihr auch eine Trial-Version um vor einem eventuellen Kauf ausführlich zu testen.

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden