Gau: Ex-Admin löscht alle Daten von einem Hostingprovider

Internet, WirtschaftKommentieren

Kein Witz! Der Hostingprovider Verelox steht ohne die Daten seiner Kunden dar und zeigt damit auf, dass ein Hostingprovider einen Gau erleben kann, was eigentlich nicht passieren dürfte – durch einen ehemaligen Administrator.

Ex-Admin löscht alle Daten

Auf der Homepage von Verelox können Kunden erfahren, dass der Hostingprovider den größten Gau erlebt: „alle Kundendaten und die meisten Server“. Anscheinend hat ein verärgerter Ex-Admin alle Daten vom Provider gelöscht, ausgenommen der Backups, somit können Kunden aktuell nicht mehr auf ihre Clouds und Daten zugreifen.

Um das Problem annähernd zu beheben, hat der Hostingprovider sein komplettes Netzwerk offline gestellt und bemüht sich anscheinend, den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Fest steht jetzt schon, dass ein Teil aller gelöschten Daten für immer verloren sind.

Laut Verelox sind ein Teil von Servern in den Niederlanden wieder online. Stand 10.06.2017 17 Uhr.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden