Gebrauchtware und Second-Hand-Artikel online kaufen

Internet, WirtschaftKommentieren

Der Handel mit Gebrauchtwaren im Internet ist eine interessante Möglichkeit, um günstig an Artikel und Produkte zu kommen, egal welcher Produktkategorie und Preis.

Gebrauchtware und Second-Hand-Artikel online kaufen

Die bekanntesten Handelsblattformen im Internet sind eBay und Autoscout. Besonders eBay hat den Handel von Gebrauchtware und Waren für den zweiten Besitzer revolutioniert. eBay ist die individuellste Handelsplattform an Warenvielfalt und Treffpunkt verschiedenster Käufer und Verkäufer, die es im europäischen Internet gibt.

Der Erfolg von eBay hat viele Nachahmer im Internet angezogen, wobei der große Teil dieser Nachbauten nicht von Erfolg gekrönt sind – außer Hood, was immer mehr von Bedeutung, als Alternative zu eBay, gewinnt.

Online-Händler, wie Amazon sind ebenfalls im Markt von Gebrauchtware und Second-Hand-Artikel im Internet anzutreffen. Viele Produkte bei Amazon – besonders in der Kategorie Bücher, kann man neben dem Neu-Artikel auch als Gebrauchtware bestellen, mit günstigeren Preisen anstatt dem Neu-Preis.

Handelsblattformen von Gebrauchtware für bestimmte Marken sind ebenfalls im Internet zu finden. Wikinea ist eine Handelsplattform von gebrauchten Ikea-Möbel und -Produkte, welche ohne Gebühren für den Verkäufer auskommt. Die Auswahl auf Wikinea ist übersichtlich, im Gegensatz zum großen Angebot bei eBay.

Auf eBay gibt es fast alles, was sich über das Internet verkaufen lässt. Interessant ist eBay als größtes Ersatzteillager der Welt. Es gibt fast kein Ersatzteil als Gebraucht und Neuware, was es auf eBay nicht gibt – sei es ein Mainboard für ein bekanntes HP Notebook oder seltene Bremsgriffe für ein 20jähriges City-Bike.

Klarer Tipp für Gebrauchte elektronische Konsumprodukte und Computer ist eBay seit seiner Gründung. Alles was Elektromärkte anbieten, bekommt man bei eBay als Neu und Gebrauchtware. Nach Weihnachten ist die Masse an privaten Verkäufen in diesem Bereich besonders groß, da viele Geschenke den falschen Besitzer erreichten. Zu diesem Zeitpunkt sind auf eBay gute Produkte in neuwertiger Qualität zu fairen Preisen zu bekommen. Auch der Zeitraum der Sommerferien eignet sich für gute Schnäppchen.

Im Bereich von gebrauchter Elektronik aller Art haben sich ebenfalls Alternativen zu eBay auf dem Markt entwickelt. Neben eBay und Amazon gibt es einige Handelsplattformen, die zu festen Preisen beliebte Produkte der Konsum-Elektronik anbieten.

Sucht man als Beispiel ein Apple iPod touch 3G mit 32GB als Neu und Gebraucht, dann hilft als Preisgrundlage die Suche über Google oder eine beliebte Preissuchmaschine. Diese Preisgrundlage muss aktuell durchgeführt werden, da sich die Preise zeitweise sehr volatil entwickeln und auch hier von Angebot und Nachfrage beeinflusst werden.

Die Ergebnisse können sich täglich ändern und auch einige positive Überraschungen beinhalten. Zum Zeitpunkt dieses Beitrages war ein gebrauchtes Apple iPod touch 3G mit 32GB für rund 120 Euro bei eBay zu bekommen. Interessant dabei ist, dass einige Handelsplattformen und Anbieter, neben ihrer eigenen Webseite oder Handelsplattform, ihre Produkte auch über eBay vertreiben. Als Beispiel der Händler reBuy vertreibt das Apple iPod touch 3G mit 32GB über eBay und seine Webseite. Der Preisunterschied liegt zwischen 120 Euro und 150 Euro fürs gleiche Produkt – mehr Infos bei reBuy erhältlich und bei eBay.

Zum Anschluss ein sehr wichtiger Punkt beim Kauf von gebrauchter Ware im Internet. Egal was man als gebrauchte Ware im Internet kauft, ohne „Vertrauen“ und „Zuverlässigkeit“ zum und vom Verkäufer ist ein erfolgreicher Handel nicht abschließbar oder sorgt kurze Zeit später für Ärger.

Bei Amazon unter den gebrauchten Angeboten der Warehouse Deals bei Büchern sind die Beschreibungen von „wie Neu“ mit Vorsicht zu lesen. Leider ist eine vernünftige Einschätzung der Zustände von angebotener Ware sehr vom Personal abhängig. Da kann ein Buch mit der Einschätzung „Wie Neu“ schnell ein versendetes Buch im Zustand von sehr Gebraucht enden, was mehrmals gelesen, bemalt und geknickt wurde.

Einige Handelsplattformen im Netz weisen auf ihre gesonderten Umtausch- und Rückerstattungsregeln hin, was für die Käufer eine Kaufsicherheit mitbringt. Andere Händler weisen ausschließlich auf die gesetzliche Gewährleistung von einem 1 Jahr bei Gebrauchtware hin. Bei eBay schließen viele private Verkäufer die Gewährleistung klar aus – Wenige legen die Kaufquittung dabei.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden