Google Chrome 2.0 – Internet-Browser von Google

FreewareKommentieren

Der Internetbrowser von Google – Google Chrome ist in neuer Version 2.0 erschienen. Google Chrome 2.0 soll einige Verbesserungen der JavaScript-Engine spendiert bekommen haben.   Die JavaScript-Engine soll schneller sein als in der bisherigen Version des Browsers – mache sprechen von 30 Prozent Geschwindigkeitsgewinn gegen über des alten Chrome. Hinzu sollen um die 300 Fehler, seit der ersten Version behoben, sein.

Google Chrome 2.0

Ich persönlich nutzte Chrome nur zu Testzwecken und nie für den Alltagseinsatz. Ich werde das Gefühl nicht los, dass der Chrome nach Hause telefoniert und Google mitschaut was ich mach. Ich kann es zwar nicht beweisen, aber mein Bauchgefühl sagt es mir einfach.

Download von Chorme bei Google und eine aktuelle portable Version bei caschy

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Horst Schulte sagt:

    Mein Standardbrowser bleibt wohl vorerst FF. Allerdings habe ich auch (zum Probieren) Opera, Safari und (natürlich) auch Google Chrom auf der Platte. Auf die große Auswahl von Addons, die FF bietet, will ich einfach nicht verzichten.

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von Browser Update: Google Chrome 2.0 ist verfügbar | TechBanger.de

    […] ist – gab es an der ersten Version doch etliche Dinge zu bemängeln. Dennoch hat es Google nicht geschafft, dem Browser ein besonders Feature mit auf den Weg zu geben, das mich zu einem Umstieg bewegen […]



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden