Gott zu sehr Sportschaufixiert

Meinungen, OfftopicKommentieren

In meinen Gedankengeplänkelt „Guten morgen oder gute Nacht“ nun mal was philosophisches. Der liebe Gott hat die Erde in sieben Tagen erschaffen, so heißt es in der Bibel. Wenn man nun das ganze Universum mit einbezieht, könnte die Definition vielleicht auch anders heißen:
Sagen wir mal so, es gibt Milliarden von Sternen. Da wir aber nicht wirklich wissen, wer hat die Planeten, Sonnen und Sterne dahingestellt, könnte man auch sagen – der liebe Gott hat alle Sonnen, Sterne, und was man noch so findet, geschaffen. Bei unserer Erde, da wollte Gott was Besonderes machen. Nun…, die ersten Tage muss ich sicher nicht wiedergeben, aber den sechsten Tag – bekanntlich ein Samstag! Da dachte sich der liebe Gott, auf diesen Planeten, den er extra geschaffen hat, muss noch was hinzu. Also formte der liebe Gott den Adam. Leider vergaß er ihm mehr Verstand mitzugeben, da Gott zu sehr auf die Sportschau fixiert war. Der lieben Eva gab er ein wenig zuviel Verstand mit, sodass am Ende Adam und Eva aus dem Paradies geworfen wurden und die Konsequenzen sieht man noch heute zwischen Mann und Frau. Mann schaut Sportschau und Frau meckert.

Nur gut dass ich keine Sportschau sehe 🙂

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden