Hopla, WordPress 2.7 ist da

WordpressKommentieren

Logo WordPressDa hab ich doch gerade einen Test-Blog mit WordPress 2.7 RC auf einem USB-Stick installiert und schon hat die Final WordPress 2.7 DE das Licht der Welt erblickt! *klatsch*

Mein Test-Blog kann zwar englisch, dafür habe ich gerade die neue englische Ausgabe von WordPress 2.7 über die RC gespielt und muss sagen: „Schicke neue Tapete, in der alten Bude!“

Jetzt heißt es für mich erstmal, testen und ausprobieren, bevor ich auf diesem Blog, produktiv WordPress 2.7 einsetzte. Denn, was wäre ein Blog, wenn es ein ungetestetes CMS hat? Ich will ja keinen Golf mit einem Unterbauch eines Trabbi’s, oder…? 😉

Überblick über die Neuerungen und Änderungen mit WordPress 2.7

Tipps für den Umstieg auf WordPress 2.7, habe ich vorgestern geschrieben.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Horst Schulte sagt:

    Ja, sag mal Martin. Wann stehst du denn auf? Und dann auch noch bloggen. Respekt.

  2. Martin sagt:

    Lieber Horst, i.d.R. so zwischen 5 und 12 Uhr morgens – meistens so um 7 Uhr rum. Ausnahmen bestätigen die Regel 😉

  3. Horst Schulte sagt:

    Meistens um 7 Uhr. Das passt auch auf mich. Außer natürlich am Wochenende. Da schaun wir mal.

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von WordPress 2.7 - heute Abend installieren! | QuerBlog

    […] von Martin Tags:2.7, Update, […]

  2. Pingback von » Wordpress 2.7 ist da

    […] Probleme & Erfahrungen. Auch andere Blogger berichten: WordPress 2.7 lohnt sich das Update? Hopla, WordPress 2.7 ist da WordPress 2.7 noch […]

  3. Pingback von Wordpress: Core-Update Hinweis und Meldung deaktivieren | DimidoBlog

    […] – Der bessere Google Chrome Browser (7)VistaMizer 3.0 – Windows XP Desktop nach Vista umwandeln (7)Hopla, WordPress 2.7 ist da […]



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden