HP 255: Erstes Notebook mit vorinstallierten Ubuntu

Computer / Hardware, Linux / Ubuntu, Mobile / Tablet, Open SourceKommentieren

Linux und Notebooks sind selten anzutreffen. Jetzt will Hewlett-Packard den Linux-Trend verstärken mit vorinstallierten Ubuntu auf seine neuen günstigen Business-Notebooks. Hoffentlich mit besserer Unterstürzung durch Treiber.

Erstes HP Notebook mit vorinstallierten Ubuntu

Im Vordergrund von HPs neuen Notebooks der Serie HP255 sind die eingesetzten Prozessoren. Hier werden neben den bekannten AMDs Dual-Core E1-1200, E1-1500 (jeweils Radeon HD 7310 GRafik), E2-1800 und E2-2000 (jeweils Radeon HD 7340 Grafik), auch AMDs E1-2500 und E2-3000 Prozessoeren mit zwei Kernen eingesetzt. Die Grafik wird im AMD E1-2500 von Radeon HD 8240, im E2-3000 von Radeon HD 8280 berechnet. Neu sind die Quad-Core-Prozessoren (Codenamen Kabini) – AMD A4-5000 mit integrierter Radeon HD 8330 sowie der AMD A6-5200 mit Radeon HD 8400.

Somit sollten von der Seite der Hardware keine wesentlichen Probleme auftreten, außer großer Abwärme und stetiger Betrieb vom System-Lüfter.

Notebook mit vorinstallierten Ubuntu

Als vorinstallierte Betriebssysteme werden, neben dem beliebten Microsoft Windows 8, Free Dos 2.0 und erfreulich Ubuntu angeboten. Ubuntu wird hoffentlich von Seite des Herstellers auch soweit unterstützt, dass alle Hardwarekomponenten des neuen Notebooks auch vollständig mit Treibern ausgestattet sind.

Letztes ist seit Jahren ein Thema bei Notebook, wenn Linux eingesetzt wird. Hier haben die Hersteller sehr großen Nachholbedarf!

Update: Selbstverständlich gibt es schon Hardware mit vorinstalliertem Ubuntu, wie berichtet über ein Dell Notebook mit Ubuntu. Danke an Ben für den Hinweis!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Ben sagt:

    Die Überschrift ist etwas irreführend. Ubuntu wird nicht das erste Mal auf einem Rechner vorinstalliert, außer du meinst vielleicht speziell HP. Es gibt ein sehr schönes Notebook von Dell (http://www.dell.com/us/business/p/xps-13-linux/pd), sämtliche Systeme von system76 (https://www.system76.com/) und einigen anderen
    (http://www.omgubuntu.co.uk/2013/04/asus-reignite-netbook)…
    Ich wollte nicht rum pöbeln, nur ergänzen 😉

  2. Martin sagt:

    Ben ist schon okay, war auch auf HP bezogen. Über Dell habe ich selbst schon berichtet. Haben den Beitrag ergänzt 😉

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden