ImgBurn 2.5.5.0 – Kostenlose Brennsoftware für Image-Formate

Freeware, Software, WindowsKommentieren

Die kostenlose Brennsoftware ImgBurn kann viele Aufgaben einer kommerziellen Brennsoftware (u.a. Nero) übernehmen, die für den Alltagsgebrauch völlig ausreichen. ImgBurn ist ideal zum Brennen von Images, die man oft im Internet herunterladen kann, u.a. OpenSuse, Ubuntu – also Linux, um diese dann auf CD oder DVD zu schreiben bzw. zu brennen.

Startmaske von ImgBrun

Neben dem Brennen von Images, kann ImgBurn selbstverständlich auch Images erstellen. Dazu gehören folgende Formate: BIN, CDI, CDR, CUE, DVD, GCM, GI, IBQ, IMG, ISO, LST, MDS, NRG, PDI, UDI.

Da ich ImgBrun schon länger nutze, seit über 2 Jahren, kann ich behaupten, dass alle Brenner erkannt werden, auch Blu-ray Disc sollen funktionieren. Die Installation ist sehr einfach. Um ImgBurn mit deutscher Oberfläche zu nutzen, müsst ihr die Sprachdatei herunterladen und dann unter Programme/ImgBurn/Languages kopieren und in ImgBurn unter Tools -> Settings auf Deutsch umstellen.

Download: ImgBurn 2.5.1.0deutsche Sprachdatei

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Matthias sagt:

    ImgBurn ist eine prima Software. Beim Installieren sollte man nur darauf achten, welche Häckchen gesetzt sind. ImgBurn ist seit dieser Version nämlich Adware.
    http://bit.ly/cxScXw

  2. Martin sagt:

    Guter Hinweis! Bei der Installation wird man gefragt, ob man einen Suchdienstleister in seinen Browser eingerechtet haben möchte. Einfach alle drei Häkchen nicht setzten, dann wird ohne Adware installiert!

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden