Kaffeefahrten vz. Warnung vor bösen Männer

MeinungenKommentieren

Ist das Leben nicht herrlich, da gibt es genügend Rentner, die einfach zuviel Zeit haben und an Kaffeefahrten teilnehmen. Zum Beispiel der Opa von Philipp nahm an einer Kaffeefahrt teil und sein Enkel begleitete ihn dabei. Kurz gesagt, wer die Warnung von Philipp nicht kapiert, dem kann man nicht mehr helfen!

Meistens ködern die Veranstalter ältere Menschen mit einer Gewinnspiel-Masche: „Sie sind Gewinner von einer tollen Tagesreise nach XYZ.“ Die alten Menschen freuen sich und sind sich überhaupt nicht bewusst, dass sie nicht an einem Gewinnspiel teilgenommen haben. Trotzdem nehmen die angeblichen Gewinner an diese Kaffeefahrten teil – und wundern sich spätestens bei der Kaffeefahrt, dass es eine Verkaufsfahrt ist – falls es ihnen überhaupt auffällt!

Sag mal liebe Rentner, wart ihr nicht die Personen, die uns Kinder vor bösen Männer warnen, die auf Spielplätzen nur warten, um uns zu schädigen?

Toll, wir Kinder haben keine Bonbons angenommen und ihr lässt euch von bösen Männer sogar mitnehmen 😕

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden