Online-Favicon-Generatoren im Überblick

WebdesignKommentieren

Jede anständige Internetseite hat heute ein eigenes Favicon. Die Bedeutung des Favicon erkennt man daran, dass viele Theme-Vorlagen, egal ob Typo3, Joomla oder WordPress, ein Favicon als Vorlage enthalten.

Was ist ein Favicon

online favicon generatoren - bild 001Ein Favicon (kurz für favourite icon) ist ein kleines, 16×16 oder 32×32 Pixel großes Bildchen, das in der Adresszeile eines Browsers links von der URL angezeigt wird und meist dazu dient, die zugehörige Website auf wiedererkennbare Weise zu kennzeichnen. Es taucht auch in der Lesezeichenleiste (Favoriten), bei den Registerkarten bzw. Tabs und unter Windows beim Speichern einer Seite auf dem Desktop auf (Quelle Wikipedia).

Wie bekomme ich ein eigenes Favicon

Eigentlich ganz einfach: Man nehme ein Bild oder Foto, verkleinere es auf 16×16 oder 32×32 Pixel und verändere die Dateiendung von .jpeg, .gif, etc zu .ico. Der Nachteil dieser Prozedur: Die Optik des keinen Favicon könnte schlecht sein oder sogar fehlerhaft, da es nicht richtig angezeigt werden kann, von Browser und Co.

Die Lösung: Entweder man benutzt spezielle Tools bzw. Generatoren (werden in einem weitern Beitrag vorgestellt) oder man verwendet Online-Generatoren an. Vorteile: Man muss nicht lange noch einem passenden Programm wie Tool bzw. Generatoren suchen und kann in paar Minuten sein eigenes Favicon kreieren ohne spezielle grafische Kenntnisse.

Online-Favicon-Generatoren

favicon generator - bild 002Favicon.cc ist ein selbsterklärender, übersichtlicher und einfach zu bedienender Online-Favicon-Generator.

Interessant ist der Import von eigenen Bilder, sodass daraus ein Favicon kreiert werden kann. Leider sehen die Resultate nicht besonders aus, wenn die Vorlage zu groß ist, sodass es auf wenigen Pixel herunterformatiert werden muss.

Neben dem Kreieren und Importieren gibt es bei Favicon.cc die Möglichkeit, sein Favicon anderen Usern zugänglich zu machen und zu tauschen.

Wer kein eigens Favicon kreieren möchte, kann auch aus dieser Sammlung ein passendes Favicon auszusuchen, dieses frei benutzen und auch umgestallten. Der Nachteil, man muss sich vorher registrieren zum präsentieren und tauschen.

favicon generator - bild 003Ein weitere Generator ist auf Favicon-Generator zu finden. Bei diesem sind die Funktionen zum kreieren eines Favicons ähnlich, wie bei Favicon.cc.

Eine weitere Funktion bei diesem Generator: Man kann sein kreiertes Favicon in einer Galerie präsentieren und so einen zusätzlichen Link zu seiner Seite einzutragen und bekommen.

Zusammenfassung

Beide Generatoren bieten gute Möglichkeiten um ein eigenes Favicon zu kreieren und gestallten. Beide sind eine einfache und schnelle Alternative zu Grafikprogrammen und Favicon-Tools.

Die zusätzlichen Funktionen beider Generatoren sind Geschmackssache und nette Zusatzfunktionen.

——————————————————-

Weitere Online-Generatoren:

flavicon.com
converticon.com
favicontool.com
degraeve.com
antifavicon.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Roland sagt:

    Hi Dimido,

    vielen Dank für den klasse Tip! Ich habe bisher immer mit irgendwelchen Desktop Tools herumfingern müssen – mehreren sogar, weil das eine nur konvertieren und das erste nur gestalten konnte, etc.pp.
    Werde das asap ausprobieren!

  2. Bernd sagt:

    Hi Roland,

    ich verwende zur Erstellung von favicons normalerweise irfanview. Da kann man eine Bilddatei öffnen, ggf. den gewünschten Bereich freistellen, anschließend auf 16 px verkleinern und dann auch im ICO Format abspeichern.

    Gruß
    Bernd

  3. Roland sagt:

    Hallo Bernd,

    vielen dank für den Tipp! Die Lösung ist ja oft so nah und offensichtlich, dass man nicht von selbst drauf kommt. Ich nutze irfanview schon seit langem für alles mögliche, aber ich bin noch nicht darauf gekommen, dass ich die Datei auch als ico abspeichern kann – obwohl es ja in der Liste deutlich erscheint… *fassankopf*

    Das werde ich asap ausprobieren, vielen dank!

    roland

  4. Dieter sagt:

    http://www.favicon-maker fehlt noch in der Liste.

  5. Joachim sagt:

    super vielen Dank für den Beitrag.

    Grüße
    Joachim

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von Favicon-Generatoren » Digitalia

    […] hat eine Liste von Online-Favicon-Generatoren veröffentlicht. Kurz angeschaut habe ich mir Favicon.cc, Favicon-Generator.de, Antifavicon.com […]

  2. Pingback von FaviNator - ein Favicon Generator | DimidoBlog

    […] Was ein Favicon ist, muss man den versierten Internetnutzer oder Webseitenersteller nicht erklären. Wer es nicht weiß, der folge diesem Link. […]

  3. Pingback von Icons für Websites › Web Development Blog

    […] Erstellen nutze ich einfach immer einen Generator. Es gibt zwei Varianten, um ein Favicon einzubinden. Zum einen kann die Datei mit dem Namen […]



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden