Lenovo liefert Linux-Laptops in den USA

Computer / Hardware, Linux / UbuntuKommentieren

Letzten August kündigte Levovo an, Laptops mit Linux in sein Verkaufs-Portfolio aufzunehmen. Ab nächster Woche sind zwei Thinkpad-Modelle T61 und R61 mit vorinstalliertem Suse Linux Enterprise Desktop 10 und Intel-Centrino’s zu haben. Der Preis soll um die 900 US-Dollar sein. Leider werden die Linux-Varianten zunächst nur in den USA verkauft.

Quelle: DesktopLinux

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden