Linux-Distribution Ubuntu verliert Nutzer

Linux / Ubuntu, WirtschaftKommentieren

Linux-Distribution Ubuntu verliert NutzerDie bekannte Linux-Distribution Ubuntu soll immer mehr Nutzer und Downloads verlieren, laut den Zahlen von distrowatch. Demnach liegt das entwickelte Open-Source-Betriebssystem hinter Linux Mint, Fedora und OpenSuse zurück und hat damit in den letzten Monaten viel an Beliebtheit eingebüßt.

Die Analyse von distrowatch beruht auf Messungen des Website-Monitoring-Dienstes Pingdom. Demnach kann vermutet werden, dass der Wechsel zur neuen Oberfläche Unity das verringerte Interesse an Ubuntu verantwortlich ist. Wobei nicht gut kommuniziert ist, dass man ohne Probleme weiterhin zum bekannteren Desktop Gnome 3 wechseln kann.

Linux-Distribution Ubuntu verliert Nutzer

Im Blog von Pingdom schreibt das Unternehmen: „Es scheint tatsächlich so zu sein, dass der Zeitpunkt der Einführung von Unity mit dem Rückgang der Beliebtheit von Ubuntu zusammenfällt.“ (Quelle ZDnet).

Nach der Erfahrung von Linux-Anwendern kann festgehalten werden, dass Zahlen von Analysen von Nutzern und Downloads mit Vorsicht zu behandeln sind. In deutschen Sprachraum war lange gesetzt, dass man als Linux-Distribution SuseLinux bzw. OpenSuse.org einsetzten muss – was sich im Serverbereich auch nicht verändert hat. Für Privatanwender ist Ubuntu auch weiterhin erste Wahl! Wie es Mint geschafft hat, angeblich so beliebt zu sein, muss man noch recherchieren.

Soviel kann man zu Mint festhalten: Mint basiert auf Ubuntu und ist deswegen nicht schlechter als Ubuntu, nur vielleicht etwas besser für den Endanwender umgesetzt und besser vermarktet, was man anhand von Linux-Modellen bei einigen amerikanischen Herstellern nachvollziehen kann. Wobei man gleichzeitig festhalten sollte, dass sich ASUS-Netbooks mit Ubuntu vor allem im deutschen Sprachraum gut verkaufen lassen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Didi sagt:

    Also auch hier der Dominoeffekt.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden