Medion ist durch Lenovo endgültig gekauft

Computer / Hardware, WirtschaftKommentieren

Medion ist durch Lenovo endgültig gekauftMedion lässt nicht nur in China produzieren, sondern Medion gehört jetzt den Chinesen.
Der Computer-Produzent und -Unternehmen Lenovo hat restliche Aktienanteile von Medion gekauft, am Freitag und somit gehört Medion jetzt einem neuen Besitzer.

Im Vorfeld hatte die EU-Kommission die Übernahme von Medion durch Lenovo zugestimmt. Damit hat Lenovo einen direkten Zugriff auf den deutschen Markt für preiswerte Computer, Notebook und Medien-Produkte, beim deutschen Discounter Aldi, erlangt.

Im Juni dieses Jahres, hatte Lenovo die Kaufabsicht veröffentlicht. Darin hatte das Unternehmen aus Hongkong für den deutschen Elektronik-Produzent und -Händler 629 Mio. Euro geboten. Im Übernahmeangebot war die Zusicherung enthalten, dass die rund 1000 Mitarbeiter ihre Jobs behalten sollen.

Mit dieser Übernahme von Medion durch Lenovo, soll das Unternehmen aus China jetzt die Nummer drei hinter Hewlett-Packard (HP) und Acer (auch China) auf dem deutschen Computer-Markt sein.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden