Microsoft plant ein Service Pack 3 für Windows Vista

Computer / Hardware, Software, WindowsKommentieren

Microsoft Windows VistaNach Diskussionen in MSDN-Foren, plant Microsoft ein drittes Service Pack (SP3) für sein Windows Vista. Als Beweis wird ein Hotfix KB957414 genannt, was beim näheren Hinsehen, ein Release Zeitpunkt zum SP3 hat.

Erst vor kurzem wurde der Service Pack 2 für Windows Vista fertiggestellt. So könnte Spielraum für eine weiteres Service Pack vorhanden sein, was nicht ungewöhnlich für Microsoft wäre, da es in der Vergangenheit des öfteren dazu kam, dass Entwicklungen angefangen wurden, bevor die Vorgänger offiziell veröffentlicht wurden.

via eMail

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Kampfoscke sagt:

    Also ich finde Vista Topp. Windows 7 soll ja besser sein, leider hab ich davon in allen Build quer durch noch nichts gesehen. Windows 7 RC überzeugt mich nicht, ich finde die RC langsam und Instabil.

    In meinen Augen ist Windows 7 nur für XP Nutzer gedacht und soll nur diese überzeugen. In meinen Augen kommt Windows 7 an Vista Aktuell bei weitem nicht dran.

    Auch mit der Windows 7 Final bleibe ich bei meinem Vista Ultimate. Trotz anfänglicher Probleme ist Vista ein tolles BS geworden. Das Vista SP3 wird dieses sicherlich noch einmal später aufwerten.

    Ich sehe durch Windows 7 keinerlei Konkurrenz für Vista. Es ist nichts anderes!

  2. Sasori_Kun sagt:

    ja bin ganz deiner meinung Vista is einfach das beste ich bleib au by meim vista ultimate

  3. nneeee sagt:

    Jo also das beste ist Vista nun lange nicht, aber man kommt nach ner weile gut damit zurecht… nur vista 64bit macht extrem viele probleme gerade und sp3 finde ich nirgendwo zum download

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden