Milliarden-Klage gegen Nokia

WirtschaftKommentieren

Nokia ist in aller Munde. Jetzt kommt, dass Nokia auf Schadensersatz von 12 Milliarden Euro wegen Patentverletzungen verklagt werden soll:

IP-Com, ein Rechteverwertungsunternehmen aus Pullach bei München, hat Nokia wegen angeblicher Patentrechtsverletzungen auf eine Schadensersatzsumme von zwölf Milliarden Euro verklagt. Nokia nutze insgesamt acht Mobilfunk-Patentfamilien widerrechtlich, so IP-Com. Per Klage soll nun ein Verbot dieser Nutzung durchgesetzt werden, was einem erzwungenen Verkaufsstopp in mehreren Ländern gleichkommen würde.

Quelle: zdnet.de

Ich halte es für eine Ente – oder wer weiß, warum Nokia sparen muss 😉

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden