Mozilla Thunderbird 5 ist da – Freier E-Mail-Client in neuer Version

Linux / Ubuntu, Open Source, WindowsKommentieren

Mozilla Thunderbird 5 ist da – Freier E-Mail-Client in neuer VersionJetzt als Update und seit gestern als Download, ist die Neuauflage vom bekannten E-Mail-Client Thunderbird in neuer Version erschienen. Die Neuerungen in Thunderbird 5 sind augenscheinlich und nicht zu übersehen. Der Versionssprung auf 5 ist der Weiterentwicklung von Firefox 5 zu verdanken, sodass beide Open Source Projekte wieder gleichgezogen haben, mit ihren Versionszählern.

Thunderbird 5 bringt, als wichtigste Neuerung, die Browser-Engine (Geko-Engine 5) von Firefox 5, und einen überarbeiteten Addons-Manager, mit. Tabs können jetzt flexibel neu angeordnet werden, wie im aktuellen Firefox. Ebenfalls soll Thunderbird schneller starten und auf Nutzereingaben zügiger reagieren.

Mozilla Thunderbird 5 ist da – Freier E-Mail-Client in neuer Version

Unter Thunderbird 3.x bekommt man unter Update diese Mitteilung, dass Thunderbird 5 zur Verfügung steht.

Der Assistent zur Einrichtung von E-Mailkonten ist ebenfalls überarbeitet und verbessert. Freemailer sollten sich jetzt einfacher integrieren lassen. Daneben ist der Bereich der Hilfe verbessert, so die Entwickler in ihrer Mitteilung zur Veröffentlichung von Thunderbird 5.

Mozilla Thunderbird 5 ist da – Freier E-Mail-Client in neuer Version

Der neue Addon-Manager in Thunderbird 5. Mit mehr Übersicht und Auswahl an Addons und Erweiterungen

Für das Äußere haben die Entwickler das Theme für Microsoft Windows 7 modifiziert. Die Freunde von Apple können sich über die Unterstützung für 32- und 64-Bit freuen.

Thunderbird 5 gibt es jetzt als Download in unzählige Sprachen und Betriebssysteme, von Windows bis über Linux und Mac OS. Ebenfalls, wie in der Einleitung erwähnt, gibt es Thunderbird 5 auch über die integrierte Update-Funktion in den vorherigen Versionen vom E-Mail-Client.

Download: Thunderbird 5

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Sven sagt:

    Na dann weiß ich ja, was ich heute im Büro zu tun habe 😉 . Aber okay, so hab ich wenigstens ein wenig Arbeit ;-).

  2. speedy sagt:

    gut und schön der neue Thunderbird.
    aber schön ist mehr als übertrieben, das default theme ist echt schlecht. man kann das menü nicht richtig lesen und auch die symbole sind extrem schlecht. ich überlege ob ich nicht wieder ein downgrade machen soll,…

  3. Martin sagt:

    @speedy: Nun ja, der Kontrast ist vielleicht nicht der Beste, aber das ist auch abhängig vom gewählten Windows 7 Theme.

    Weiter kannst du im Addon-Manager, neben Erweiterungen, auch das Theme von Thunderbird 5 tauschen 🙂

  4. Fritz sagt:

    Bin überhaupt nicht überzeugt von der neuen Version;
    zum einen finde ich wie Speedy das default Theme wirklich schwach. Was aber noch störender ist- arbeitet euer neues Thunderbird auch erheblich langsamer, sprich mit starken Verzögerungen beim Öffnen von E-Mails oder E-Mail Ordnern?
    Hoffe auf ein baldiges weiteres Upgrade 🙂

  5. Martin sagt:

    @Fritz: Ich gebe dir vollkommen recht, die neue Version braucht echt lange, im Vergleich zum Vorgänger, bis er erst einmal gestartet ist. Auch das Phänomen mit dem Verzögern bei Öffnen finde ich etwas nervlich^^

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden