MP4-Video in AVI-Datei umwandeln, konvertieren

Software, WindowsKommentieren

Eine Video Datei von einem Format in ein anderes Format zu konvertieren ist einfacher, als man denkt. Mit Hilfe einer passenden Software können MP4 Video-Dateien schnell und einfach in AVI-Dateien umgewandelt bzw. konvertiert werden. Als Software kommt der Movavi Video Converter zum Einsatz.

MP4-Video in AVI-Datei umwandeln, konvertieren

Der Movavi Video Converter ist eine günstige, kommerzielle Software und kostet im Moment rund 30 Euro. Dafür bekommst du als Anwender eine vollwertige Software zur Konvertierung von Video und Audio-Dateiformaten. Ideal um Videos aus der ARD oder ZDF Mediathek in AVI-Dateien zu konvertieren.

Die Software Movavi Video Converter sollte installiert und aktiviert sein. Software starten und durch „Video hinzufügen“ die gespeicherten MP4-Videos aus dem Quell-Ordner auswählen.

MP4-Video in AVI-Datei umwandeln, konvertieren

Danach das gewünschte Video-Format aussuchen, in das konvertiert werden soll. In unserem Fall in das AVI-Format, aber auch jedes andere gängige Video-Datei-Format wäre möglich.

Zum Schluss musst du ein Ziel-Ordner auswählen, worin die konvertierte Datei gespeichert werden soll. Für die Einfachheit kann der Quell-Ordner auch gleichzeitig als Ziel-Ordner ausgewählt werden.

MP4-Video in AVI-Datei umwandeln, konvertieren

Das Konvertieren der ausgewählten Video-Dateien beginnt mit dem Klicken auf „Start“. In wenigen Augenblicken wird durch die Software das MP4-Video in eine AVI-Datei umgewandelt. Als Vergleich, ein Tatort aus der Mediathek benötigt mit Movavi Video Converter rund eine Minute. Fertig!

Movavi Video Converter gibt nicht nur für Windows, sondern auch für Mac-User. Für hochauflösende Videos von DVDs eignet sich die Software ebenfalls – dann als MKV Converter ins MP4-Format.

Tipp: Um Sendungen, Filme und Serien aus den verschiedenen Mediatheken der Öffentlich-Rechtlichen Sender herunterzuladen, empfiehlt sich die freie Software MediathekView.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. tom sagt:

    Warum konvertieren? mp4 Videos sind kleiner und haben eine bessere Qualität als avi Videos. Inzwischen können auch alle Geräte (Smartphones, Tablets, PC und TV’s) mp4 Videos abspielen.

  2. Martin sagt:

    Ja? Mein Phillips TV leider nicht 🙁

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden