MSN Movies, MyVideo, Videoload free – Filme, Serien, Kino kostenlos schauen

Internet, MeinungenKommentieren

Microsoft mit MSN Movies hat es vorgemacht, Videoload free von T-Online ging später mit und MyVideo jetzt auch – Kinofilme gratis und kostenlos im Internet verfügbar und zu jederzeit anschaubar, wenn im Fernsehen und im Kino nichts Gutes läuft. MSN Movies, MyVideo und Videoload free werden durch Werbung finanziert – welche in regelmäßigen Anständen mitten in Filmen gezeigt werden.

MSN Movies

MSN Movies ist das älteste Angebot von freiem Kino und Filmen im Netz und ist seit November 2008 online. Filme, die vor einem halben Jahr der Hit bei MSN Movies waren, sind es auch heute. Von einer vielversprechenden Ankündigung von neuen Filmen ist nicht viel zu sehen, aus meiner Sicht. Es gibt neben Filmen aus dem Kino, auch Serien aus dem Fernsehen und Dokumentationen. Die Umsetzung von allen drei Anbietern ist am Besten umgesetzt und die Server sind immer erreichbar.

Videoload free

Videoload free ist ein gratis Service von T-Online und besticht durch deutsche Produktionen. Leider muss man schon einiges an seinen Browsers installieren, um überhaupt das Angebot nutzen zu können. Schlimm ist, die fehlenden Plugin und Addons müssen umständlich herausgefunden werden, da Videoload free nur „technische“ Probleme anzeigt. Mein Verdacht für das freie Angebot: T-Online will neue Kunden und unerfahrene Kunden, sind die Kunden, die schnell mal etwas Zahlen. Kurz gesagt, wenn man Es ans laufen bekommen hat, ist es gut – sonst eher ungenügend bis katastrophal!

Kinofilme bei MyVideo

MyVideo Filme ist das neuste Angebot im Netz und stammt vom YouTube-Nachahmer MyVideo. MyVideo kommt schon mit etwas anderer Filmsammlung daher, als die Angebote von MSN und T-Online. Okay, „Lost in Space“ gibt es auch hier, weiter gibt es hier einige lustige Komödien, Action-Filme,  Kinderfilme und auch ein Film, wie Kinder gemacht werden – „Schulmädchen Report 13“. Sagt mal, wo hat man MyVideo vergessen, 1970? Also 2009 gibt es bessere Ecken im Internet, wenn „klein Klausi“ aufgeklärt werden muss!

Technisch ist MyVideo genauso gut umgesetzt, wie MSN Movies. Die Video-Qualität sehr gut, außer man besitzt 24 Zoll und größer.

Zusammengefasst.  Für langweilige Abende, kann man bei MSN Movies und MyVideo Filme ruhig vorbeischauen und den einen oder anderen Film ansehen. Die Werbung kommt bei beiden jede 9 bis 10 Minuten und ist nicht lang. Videoload free ist wegen der technischen Umsetzung bei mir persönlich durchgefallen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden