MyBlogLog nur noch mit Yahoo-ID?

InternetKommentieren

Einige kennen sicher MyBlogLog. Ich war da bis gestern Mitglied. Heute bzw. gerade wollte ich mich wie immer einloggen und ich musste feststellen, dass MyBlogLog nun ein Service von Yahoo ist. Der Nachteil, jetzt kann ich mich mit meiner Web.de-Email-Adresse nicht mehr einloggen. Einzige Möglichkeit den Service weiter zu benutzen, ist eine Yahoo-ID zuzulegen – also eine Yahoo-Email-Adresse zu registrieren.

Dies mache ich nicht! Nur schade, das man an seine alten Daten nicht mehr herankommt, da man nun unbedingt eine Yahoo-ID benötigt. Benutzter mit anderen Email-Diensten bleiben jetzt außen vor!

Folgerung: Dann benutzte ich diesen Dienst nicht mehr und das Widget fliegt von diesem Blog 😛

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. stopherl sagt:

    Wieso legst du keine yahoo-adresse an? Ist doch kein Problem…

  2. KRiZZi sagt:

    Naja, ist schon ein Bisschen dreist, das jetzt im Nachhinein einfach so einzufordern. Also wenn ich nicht schon nen Account hätte, würde ich’s vermutlich auch eher kicken.

  3. hajota sagt:

    warum nicht einfach eine registrieren – die Daten müssen ja nicht stimmen, und außerdem kann man dort auch eine aus Australien oder UK registrieren. Dann kannst Du Deine Texte löschen und anschließend löscht Du diese ID wieder.

  4. Heinrich sagt:

    Ist schon klar, dass ich mir eine Yahoo-ID registrieren kann, werde ich auch machen, in den nächsten Tagen 😉

    Trotzdem finde ich es echt unverschämt, ohne Vorankündigung fremde Email-Account zu deaktivieren! An das Profil und meiner Community komme ich jetzt nicht mehr dran! Zum Glück habe ich die meisten Blogs meiner Com als Bookmark oder Feed nochmals gepeichert 🙂

  5. Root sagt:

    Vielen Dank für den Hinweis, dass ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ich finde aber auch sehr merkwürdig, dass so zu handhaben. Das alte Accounts weg sind habe ich nach Übernahmen noch nie gehört. Bei Neuanmeldungen könnte ich es ja verstehen, aber Altaccounts???

  6. V. S. sagt:

    Kann mir nicht vorstellen, dass das Absicht war. Wieso sollte Yahoo die bisherigen Nutzer aussperren? Evtl. ein technisches Problem?

  7. naselnuss sagt:

    Ah, da bin ich ja nicht alleine verwundert. Mir ist die Angelegenheit gestern Abend aufgefallen. An eine Info-mail von denen konnte ich mich erinnern und im Spamordner fand sich auch nichts. Mich zu einem Yahoo-Dienst nötigen zu wollen, finde ich nicht OK. Das Dingen fliegt also raus. Danke für den Hinweis, Heinrich!

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von KRiZZi’s BLoG » Blog Archive » (Un-)Heimliches Blog von Sascha Kristen

    […] ich eben bei einem Besuch beim Kollegen vom DimidoBlog feststellen musste, ist ein Einloggen bei dem Dienst MyBlogLog nur noch per Yahoo-ID […]

  2. Pingback von Finger.Zeig.net » Blog Archive » Lesetipp vom 2007-09-21

    […] 22nd, 2007 1 – MyBlogLog nur noch mit Yahoo-ID? Einige kennen sicher MyBlogLog. Ich war da bis gestern Mitglied. Heute bzw. gerade wollte ich mich […]



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden