Neue kompakte DiskStation DS414slim von Synology

Computer / Hardware, ShoppingKommentieren

Als Nachfolger der beliebten Diskstation DS411slim bietet Synology die Weiterentwicklung DS414slim jetzt an. Das NAS-System DS414slim gehört zu den kompaktesten Geräten auf dem Markt, welches für bis zu vier 2,5-Zoll-Festplatten beheimaten kann, mit hoher Raid-Level Leitung.

DiskStation DS414slim von Synology

Aktuell können zwar nur bis 6 TByte verteilt auf vier Festplatten in die DiskStation DS414slim eingebaut werden, als Beispiel mit der Hitachis HTS541515A9E630 mit 1,5 TByte, aber der Markt an 2,5-Zoll-Festplatten mit großer Kapazität entwickelt sich stetig weiter.

Geringer Stromverbrauch und externes Netzteil

Dabei unterstützt die neue DiskStation DS414slim Raid-Level wie 1+0 oder 5 und 6. Als Anschlüsse bietet das NAS-System zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse und vorne und hinten jeweils einen USB-3.0-Anschluss.

NAS DS414slim von Synology

Angetrieben wird die DiskStation DS414slim vom einem Marvell Armada 370 Prozessor, dem 512 MByte RAM zur Verfügung stehen. Als Kühlung ist ein austauschbarer 60-mm-Lüfter eingebaut.

Laut Hersteller Synology soll die Leistungsaufnahme bei 15 bis 16 Watt liegen. Das Netzteil ist nicht feste im Gehäuse vom NAS integriert, sondern ist extern.

Der Start der Auslieferung der neuen Diskstation hat bereits begonnen. Das neue NAS-System soll rund 265 Euro kosten. Bei guter Verfügbarkeit könnte der Preis erheblich günstiger werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden