Neue VW Passat TV-Werbung: Darth Vader reloaded

MedienKommentieren

Der kleine Darth Vader darf nochmal und bekommt jetzt auch seinen Auftritt in Deutschland und Europa. In der aktuellen TV-Werbung zum VW Passat gibt es eine adaptiere Version der sehr erfolgreichen TV-Werbung, worin ein kleiner Darth Vader die Hauptrolle spielt.

Anlässlich des Marktstart des VW Passat in der US-Version, brachte Volkswagen zum Zeitpunkt des Super Bowl’s eine TV-Werbung, welche mit dem Titel „The Force“ zum heiß diskutierten Thema in allen Medien wurde. Auf Youtube hat diese TV-Werbung mittlerweile über 33 Millionen Klicks, über 25.000 Kommentare und über 130.000 „Likes“.

Neue VW Passat TV-Werbung: Darth Vader reloaded

Neue VW Passat TV-Werbung mit dem kleinen Darth Vader und dem klassischen Modell des VW Passat

Für den deutschen und europäischen Markt wurde diese erfolgreiche TV-Werbung und Kampagne jetzt adaptiert. Dafür wurden, mit dem gleichen kleinen Darsteller des Darth Vader, weitere Filmaufnahmen gemacht. Im Unterschied zur amerikanischen Version, wurde der klassische VW Passat verwendet – die US-Version des VW-Passat hat längeren Radstand und weitere, gravierende technische Unterschiede.

Auch die Aussage der deutschen TV-Werbung und Kampagne wurde verändert. Startete in der US-Version noch der Motor, wirkt sich jetzt die „Macht“ auf die Leaving Home Funktion des VW Passat aus, also stehen die besonderen technisches Feature des Autos im Mittelpunkt.

Im Moment läuft dieser Spot vor den Tagesthemen im Ersten, und in dem Werbepausen der Formel 1 auf RTL. Weiter sind erste Auszüge in Printmedien erschienen, die auf die neue Kampagne von Volkswagen und ihren VW Passat hinweisen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Sven sagt:

    Der Werbespot läuft aber nicht nur auf der ARD, ich habe ihn Gestern auch auf einen anderen Sender gesehen. Und natürlich fand ich sie ziemlich lustig, wobei ich von der Werbung aus den USA gar nichts wusste. Ist auf jeden Fall eine gelungene Werbung.

  2. Stargazer sagt:

    Ich habe den Spot zufällig über YouTube mitbekommen – echt knuffig die Idee, die wieder mal bisschen frischen Wind in die Werbung bringt.

  3. Hannes Schurig sagt:

    Die Werbung ist soo der Hammer! 😀

    Aber hey, wer sucht, der findet. Hier ist die neue deutsche Version mit dem schwarzen VW:
    deutsche VW Passat Werbung
    Finde ich sogar noch ein bisschen besser mit dem Licht und dem Laserschwertgeräusch.

    Achja, auch noch total süß: das Making Of mit Outtakes:
    Making Of „The Force“ Passat Werbung mit Outtakes

    Geiler Webfund, hat mir den Vormittag versüßt 😀

  4. Martin sagt:

    Hannes, ist mir auch über den Weg gelaufen. Wobei ich ehrlich sagen muss, warum hat Volkswagen die deutsche Version von „The Force“ nicht einmal selber in Ihrem YouTube-Channel 😉

  5. Nadine sagt:

    hat jemand ne ahnung welche agentur die werbung entwickelt hat?

  6. Martin sagt:

    @Nadine: Agentur Deutsch in den USA und Grabarz und Partner aus Deutschland

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden