Neues Alexa-Ranking-System

InternetKommentieren

Heute morgen war ich stutzig. Mein Alexa-Rang ist von 225.199 auf 106.063 gestiegen und dachte, ich hätte neue Besucher mit eingebautem Alexa-Tool im Browser.

Weit gefehlt, dass Alexa-Ranking-Tool erfuhr ein Update in seiner Zusammensetzung. Es soll nicht mehr Abhängig vom Alexa-Tool sein, sondern aus mehreren Quellen nun sein Ranking zusammenstellen. Leider erfahren wir nicht, wie es zusammengestellt wird – erinnert mich an Googles Pagerank. Beim Pagerank gibt es auch nur Annahmen, wie das Tool eigentlich funktioniert.

Fest steht, dass Alexa jetzt eher ein richtiges Abbild zum Traffic einer Internetseite anzeigt, als vor dem Update. Ob es auch Qualität bewertet, muss bezweifelt werden.

Nähere Erklärung zum neuem Alexa-Ranking-System bei Webmaster Blog und Ulf Theis.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden