Notepad++ 4.0

Open SourceKommentieren

Notepad++ ist in Verion 4.0 erschienen. Damit sollten die nervigen Fehler und Bugs des Programmabsturzes der Vergangenheit angehören. Notepad++ kann ich nur empfehlen.

Notepad++ ist ein äußerst ressourcensparender Open-Source-Editor für Windows zum Bearbeiten von Texten oder Quelltexten. Dieses Projekt basiert auf Scintilla, ist in C++ geschrieben und wird unter der GPL lizenziert.

Notepad++ beherrscht Syntaxhervorhebung für folgende Sprachen: C, C++, Java, C#, XML, HTML, PHP, Javascript, RC-Ressource-Dateien, Makefiles, ASCII-Infodateien, doxygen, Ini, Batch-Dateien, ASP, VB/VBS-Quelldateien, SQL, Objective-C, CSS, Pascal, Perl, Python, Lua und TeX. Mit der Code-Faltung kann man der besseren Übersicht halber logisch zusammengehörige Quelltextteile, die gerade nicht benötigt werden, „einklappen“ und bei Bedarf auch wieder „ausklappen“. Mit der Tastenkombination „Strg + Leertaste“ kann eine Funktion zur automatischen Quellcode-Vervollständigung aufgerufen werden.

Info / Download

Update (14.02.2007): Dank des Fehlerteufel in Version 4.0 gibt es nun 4.0.2

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. ogee sagt:

    ich sach nur pspad editor 😉

  2. Heinrich sagt:

    Der PSPad Editor hört sich nicht schlecht an. Muss ich mal testen und ausprobieren.

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden