Online-Werbung legt um 50 Prozent zu

Internet, WirtschaftKommentieren

Laut Bitkom soll der Werbemarkt im Internet in den letzten 6 Monaten um 50% zugelegt haben. Grundlage für die Angaben ist eine exklusive Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Thomson Media Control. Nach Bitkom: „Online-Kampagnen lassen sich immer genauer planen. Neben den Click-Raten gibt es für viele Webseiten inzwischen auch umfangreiche Daten zu Zielgruppen und Reichweiten.“ – Damit sind sicher wir Blogger gemeint. Die Geldgeber sollen vor allem Telekomanbieter und Internetplattformen sein und so den Werbemarkt antreiben. Dahinter folgen Versand- und Handelsunternehmen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden