Open Source Updates: Mozilla Firefox 3.6.7 und Thunderbird 3.1.1

Linux / Ubuntu, Open Source, WindowsKommentieren

Die Vorzeige-Programme der Open Source Community Internet Browser Mozilla Firefox und eMail, News-Client Thunderbird haben Updates bekommen. Damit zum Download freigegeben und als Update zu bekommen.

Mit Firefox 3.6.7 sind 76 Bugs behoben worden. Darin sind 20 als kritisch und weitere 7 als wichtig eingestuft waren. Neuerungen sind in der aktuellen Version von Firefox nicht enthalten. Diese kommen mit Firefox 4.0, wo die nächste Beta noch diese Woche erscheinen soll.

Bei den Fehlern sollen hauptsächlich Windows 7 im Mittelpunkt gestanden haben, da ein Speicherleck und zwei Taskleisten-Probleme vorhanden gewesen waren, die jetzt behoben sind. Bin mal gespannt, ob FF (Firefox) jetzt wieder sich schließen lässt, ohne das ich den Task-Manager einsetzten muss.

In Thunderbird 3.1.1 wurden ebenso kritische Sicherheitslücken behoben. Es soll eine Speicherüberlauf, in Zusammenhang mit PNG-Dateien, gegeben haben. Nebenbei wurde weiter an der Stabilität von Thunderbird gearbeitet, welche uns Nutzer wahrscheinlich kaum auffallen wird.

Download: Firefox 3.6.7 und Thunderbird 3.1.1

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden