OwnCloud 7 Enterprise Edition mit Sharepoint-Integration

Software, WirtschaftKommentieren

Seit heute ist OwnCloud 7 Enterprise Edition veröffentlicht. Damit können Unternehmen unternehmensweit auf Dateien in Anwendungen, Speichersysteme und auch Cloud-Dienste zugreifen. Dabei kann OwnCloud 7 Enterprise Edition in vorhandene Netzwerk-Strukturen integriert werden.

OwnCloud 7 Enterprise Edition mit Sharepoint-Integration

Die Enterprise Edition basiert auf das bekannte Owncloud, mit dem Schwerpunkt auf Synchronisieren von Dateien. Der Austausch von Terminen und Kontakten fehlt standardmäßig in dieser Edition.

Dafür gibt es eine Firewall für Dateien, die Datenzugriffe nach verschiedenen Kriterien – z.B. Benutzer, Gruppe, Zeit, Clients und IP-Adressen erlaubt, inklusive aussagekräftigem Logbuch über Zugriffe.

Der Zugriff auf Dateien bei OwnCloud 7 Enterprise Edition erfolgt über Weboberfläche, sowie Clients für Android, iOS, Linux, Mac OS X und Windows. Interessant ist die Software für Unternehmen, die Microsoft Sharepoint bevorzugen.

Im Gegensatz zu OwnCloud 7 kostetet die Unternehmer-Ausgabe OwnCloud 7 Enterprise Edition stolze 7200 Euro pro Jahr, bei kleiner Nutzerzahl von gerade einmal 50 Usern.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden