Pac-Man auf Google spielen

InternetKommentieren

Zum 30. Geburtstag von Pac-Man, kann man heute auf der Startseite von Google eine Runde Pac-Man spielen, die in einer leicht veränderten Version zum Original daher kommt. Nach paar Sekunden auf der Google-Startseite der Google Suche, wird Pac-Man automatisch gestartet und man kann es per Pfeiltasten spielen.

Google Doodle: Pac-Man

Zum Geburtstag des Spielklassikers Pac-Man hat sich Google etwas besonderes einfallen lassen

Nach drei Runden des Spielens: Pac-Man ist gut umgesetzt, nur die Reaktionszeiten der Pfeiltasten ist langsam. Woran das liegt, ist mir ungewiss.

Pac-Man gibt es heute in unendlichen Versionen zum Spielen. Im Grundcharakter sind alle Neuauflagen dem Original von vor 30 Jahre gleich geblieben. Man läuft durch ein Labyrinth und wird von vier Gespenster (Gegner) gejagt und muss gleichzeitig das ganze Labyrinth ablaufen, um in das nächste Level zu gelangen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedInShare on XingShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Richard sagt:

    Evtl. Erwähnenswert:
    Das ist eine 2-Spieler-Version, welche man mit dem Button „Münze einwerfen“ starten kann.

    Übliche Steuerung:
    1. Player => Pfeiltasten
    2. Player => wasd-Tastekombo

    Die verminderte Reaktionsgeschwindigkeit oder gar ausbleibende Reaktionen, liegen am Js, mit welchem dieses Game realisiert wurde…

    Für alle faszinierten: Schaut euch mal den Quelltext an 😛

  2. Ramon sagt:

    Hi, also das mit der verminderten Reaktionsgeschwinigkeit ist sicher Absicht, denn im originalen PacMan war die Steuerung ähnlich hakelig. Mich würde es nicht wundern wenn Google dies aus authentizitäsgründen so gemacht hat. Ich empfinde es beim spielen genauso wie vor etwa 20-25 Jahren als ich es damals gespielt habe….

    Einfach eine grossartige Idee von Google!!

  3. Domar sagt:

    Wo gibts den Quellcode?

    bzw hat wer die Seite lokal gespeichert?

    lg

  4. Richard sagt:

    Also hier gibt es ein Nachbau des Originals: (Flash)
    http://web2.server7.devteam.dk/pacman/pacman.html?LANG=en

    Und hier für immer aufrufbar die Version von Google:
    http://www.google.com/pacman/

    Viel Spaß noch 🙂

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von Cool! Erstes interaktives Google Doodle: Pacman (30 Jahre) | tagSeoBlog

    […] Weitere Infos gibts im Offiziellen Google-Blog (Danke Stefan, für die Info). Dort kann man auch nachlesen, dass dieses interaktive Pacman-Doodle nicht für einen Tag, sondern für 48 Stunden live sein wird. Google überrascht uns einfach immer wieder… Hier der Beitrag im Dimido Blog: “Pac-Man auf Google spielen“. […]



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden