PC selber bauen – So geht’s

Computer / HardwareKommentieren

PC selber bauen ist für viele Käufer nicht nur eine Alternative, sondern auch kostengünstiger als so mancher Computer von der Stange wie von Dell, HP oder auch Aldi.

Wie aber wie vorgehen und worauf muss beim Zusammenbau geachtet werden? Dies und andere Themen sind in der aktuellen PC-Welt Ausgabe 12/2006 gut erklärt. Auf 10 Seiten – ohne Werbung – werden die wichtigsten Themen und Besonderheiten beschrieben.

  • Gehäuse & Netzteil
  • CPU, RAM & Hauptplatine
  • Grafikkarte
  • Festplatte & Brenner

Eine andere Möglichkeit sich über den PC-Zusammenbau zu informieren gibt die CHIP auf ihrer Internetseite. Unter der Überschrift „Wer braucht da noch einen Discounter-PC“ baut der Autor Oliver Mann einen Computer der Spiele tauglich ist und Leistungsreserven besitzt. Die Anschaffungskosten beziffert er mit 800 Euro.

Zusammengefasst: Wer sich eine Neuschaffung eines Computers überlegt, sollte beide Artikel lesen, bevor er seine Kaufentscheidung trifft.

Artikel von Oliver Mann auf chip.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden