Portal rund um Smartphones und Geräte mit Firefox OS

Computer / Hardware, Firefox OS, Internet, Mobile / TabletKommentieren

Smartphone und Geräte mit Firefox OS sind in Deutschland zwar noch selten, aber international gibt es immer mehr Hersteller, die Smartphone mit Firefox OS anbieten, auch wenn es sich um Märkte in Schwellenländer handelt.

Portal rund um Smartphones und Geräte mit Firefox OS

Wer sich im deutschsprachigen Raum für Firefox OS interessiert, kommt an Sören Hentzschel und seinen Blog nicht vorbei. Hier schreibt Sören aktuell über die weltweite Entwicklung rund um Firefox OS und passenden Smartphones, plus Gerätschaften.

Seit heute hat Sören ein kleines Portal online gestellt, womit er eine aktuelle Übersicht von Geräten mit Firefox OS präsentiert, die er zeitnah ausbauen will. Anhand vom Portal wird leider deutlich, dass das Angebot von Smartphone mit Firefox OS recht überschaubar ist. Besonders einfache Smartphones für Schwellenländer gibt es international zu kaufen, die unterhalb von 30 Euro liegen.

Smartphones mit Firefox OS bei Congstar und auf eBay ab 59 Euro

Seit rund einem Jahr bekommt man in Deutschland das erste, einfache Smartphone bei Congstar zu kaufen. Zwar scheint die Nachfrage nicht bedeutend zu sein, aber aktuell ist das Angebot bei Congstar mit dem Alcatel One Touch Fire E ausgebaut worden. Für einen Preis von 129 Euro (zum Angebot) ist das Gerät recht teuer!

Smartphones mit Firefox OS bei Congstar und auf eBay

Als zweiter Anbieter vom Alcatel One Touch Fire E ist O2 zu erwähnen. Leider ist das Smartphone nur mit einem Tarif gebunden bei O2 (zum Angebot) zu bekommen. Einen Test zum Alcatel One Touch Fire E hat Christoph Langner auf seinem Blog veröffentlicht.

Zurzeit am günstigsten bekommt man ein Smartphone mit Firefox OS auf eBay. An diesem Ort vertreibt der Hersteller ZTE sein ZTE OPEN C für gerade mal 59,99 Euro (inkl. Versand). Zwar ist die Hardware echt betagt, aber für Einsteiger und Interessierte, wie mich, ist der Preis sehr in Ordnung.

Top-Leistung und Hardware mit Firefox OS ist Fehlanzeige

Wer auf ein Smartphone mit Firefox OS mit Top-Leistung und Hardware wartet, muss anscheinend weiter lange warten. In der Vergangenheit hatte Sony ein Smartphone mit Firefox OS angekündigt. Außer Firefox OS auf einem Sony Xperia E evaluiert hat, ist keine weitere Erklärung von Sony veröffentlicht.

Smartphones mit Top-Leitung und Hardware gibt es weiterhin nur bei Apple, oder Hardware mit dem Betriebssystem Android. Hierbei sind Geräte von Samsung und LG oft Klassenbeste. Preisgünstige Alternative sind Wiko oder HTC. Bei den Tarifen unterscheiden sich die Telekom-Anbieter wenig, was anhand von Verträgen mit einem HTC One M8 aufzeigen lässt.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Sören Hentzschel sagt:

    Zunächst einmal Danke für die Erwähnung meiner neuen Seite. 🙂 Ich finde es interessant, dass du HTC als preisgünstige Alternative nennst, denn ich sehe HTC vor allem im Premium-Segment als ganz stark, die sind für mich vor Samsung, darum waren meine letzten drei Smartphones auch alle von HTC (aktuell nutze ich das HTC One) und die waren alles andere als preisgünstig. 😛 Ich weiß natürlich, dass HTC auch günstigere Geräte hat, ich wollte nur loswerden, woran ich persönlich eher bei HTC denke. 😉

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden