Pubertät ist doch schön

MeinungenKommentieren

Alle Menschen, die mal Groß werden wollen, müssen die Pubertät überleben. Der große Teil von ihnen überlebt diese auch oder kommen nie aus ihr heraus, außer den veränderten, sekunderen Merkmalen. Ein großer Teil der Menschen, ärgern sich über die Pubertät und einige hassen diese auch. Ich fand diese Zeit cool – außer diese Akne im Gesicht und diesen Hang zu besitzen, der Übertreibungen von bestimmen Zielsetzungen von irrationalen Trieben.

Wenn ich nun lese vom sächsischen CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer:

Wenn Herrn Jurk (SPD Landesvorsitzender) die pubertären Beschlüsse irgendwelcher Jungsozialisten wichtiger sind als die Innere Sicherheit Deutschlands (neues BKA-Gesetzt), muss sich Sachsen im Bundesrat enthalten.

Dann wünsche ich einer großen Gruppe deutscher Politiker die Pubertät ein zweites Mal. Ich glaub auch, der deutsche Steuerzahler bezahlt die Porno-Helfte freiwillig 😉

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. KRiZZi sagt:

    Wieso Pornohefte? Haben die kein Internet? 😀

    Ich find auch, das war ne geile Zeit damals (gut, bei mir iss was länger her als bei dir). Ob das jetzt unbedingt auf die Pubertät zurückzuführen ist, weiss ich nicht. Kann auch einfach am Alter gelegen haben. Aber Spass hatte ich jede Menge, glaub mir!

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden