Railway Empire – Eisenbahn-Wirtschaftssimulation

Linux / Ubuntu, Software, WindowsKommentieren

Etwas versteckt konnte man auf der Gamescom 2017 einen Railroad Tycoon Nachfolger entdecken, der die Herzen von Railroad Tycoon-Fans höher schlagen lässt. Railway Empire soll nächstes Jahr auf den Markt kommen und könnte ein gebürtiger Nachfolger von Railraod Tycoon und Transport Fever werden.

Railway Empire - Eisenbahn-Wirtschaftssimulation

Eisenbahn-Wirtschaftssimulationen sind seit dem Klassiker Railroad Tycoon ein regelmäßiger Bestandteil von Game-Neuheiten der Wirtschaftssimulationen, kurz WiSim, und erfreuen immer wieder auch jüngere Generationen von Hobby-Eisenbahn-Manager am PC.

Railway Empire - Eisenbahn-Wirtschaftssimulation

Mit Railway Empire gründet man als Spieler ein Eisenbahn-Unternehmen zwischen 1830 bis 1930 in Nordamerika und ist Manager über ein wachsendes Eisenbahnnetz, Züge, Bahnhöfe, Wartungsgebäuden und Fabriken. Rund 40 Züge, nach historischem Vorbild, darf man mit der technischen Entwicklung fortschreitend durch Nordamerika fahren lassen.

Railway Empire - Eisenbahn-Wirtschaftssimulation

Interessanter Part von Railway Empire sind Forschungen in neue Technologien. Erfolgreiche Eisenbahn-Manager können durch zwei Forschungsbäume (Einen für das Unternehmen, den Anderen für Züge) rund 300 Technologien erwerben.

Railway Empire - Eisenbahn-Wirtschaftssimulation

Wie im Leben so auch bei Railway Empire. Konkurrenz belebt das Geschäft. Erfolgreiche Eisenbahn-Manager müssen sich gegen bis zu drei Konkurrenten durchsetzten. Für den Hobby-Manager vielleicht schon ausreichend.

Anfang 2018 soll Empire Railway für Windows und sogar für Linux erscheinen, sowie für XBox One und Sony Playstation 4. Für mich hört sich die Linux-Ausgabe interessant an, wobei ich wahrscheinlich Die für Windows bevorzugen würde, da hier bessere Treiber für das Gameplay geben könnte.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden