Raspberry Pi: 2,5 Millionen verkaufte Mini-Computer

Computer / Hardware, Linux / Ubuntu, Open Source, WirtschaftKommentieren

Seit zwei Jahren gibt es den kleinen Mini-Computer Raspberry Pi für wenige Euro zu kaufen. Der kreditkartengroßer Einplatinencomputer ist nicht nur bei Entwicklern beliebt, sondern ebenfalls bei vielen Computer und Linux-Enthusiasten.

Raspberry Pi 2,5 Millionen verkaufte Mini-Computer

Besonders die Verbindung zu Linux brachte der kleinen Platine einen großen Erfolg von über 2,5 Millionen verkaufte Exemplare, in rund zwei Jahren, ein.

Auch eignet sich die Platine, um sich mit Ubuntu und Linux vertraut zu machen. Ideal ist der Raspberry Pi, um sein Smart TV ordentlich zum Media Center umzuwandeln, oder sich einen Smart TV zu bauen.

Aktuell wird an einem freien Grafiktreiber für die kleine Platine gearbeitet.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden