Real Alternative 1.8.4 + QuickTime Alternative 2.7.0

Open SourceKommentieren

Real Alternative und QuickTime Alternative sind OpenSource und ersetzen die kommerziellen RealPlayer und QuickTime. Besonders Werbung beim RealPlayer und die nervende Frage ob man QuickTime Pro kaufen möchte, kann ganz schön nerven. Es wurden die kommerziellen Player ein Update unterzogen und so wurden auch die OpenSource-Projekte mit einem Update versehen. Um keine Verwirrung anzustellen, die OpenSource Player werden nicht von Real und Apple unterstützt.

Real und QuickTime bringen jeweils die Codes mit und beide den Media Classic Player, der einst mal bei Windows 95 dabei war und nun frei verfügbar ist.

Weitere Infos und Download-Links

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. Rai sagt:

    Beide Player verwende ich schon länger.
    Sie laufen auf XP völlig problemlos.
    Ich benutze die beiden nicht nur wegen der lästigen
    Werbung beim Original Real Player oder QuickTime, sondern
    auch weil es absolut nervt, jeden Monat aktualisieren zu müssen wegen ständiger Sicherheitslücken.
    Ich kann es nur empfehlen.
    Man kann seine Festplatte säubern von diesen nervigen aufgeblähten Playern, die nach meiner Meinung extrem sende- aktiv sich irgendwohin verbinden wollen und hat mit den Alternativplayern wieder kleine resourcensparende, perfekt funktionierende Player auf dem PC.

Trackbacks und Pingbacks:



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden