RTL verschenkt iPads an rund 2800 Mitarbeiter

Medien, MeinungenKommentieren

[Papierkorb] Die Mediengruppe RTL Deutschland aus Köln hat für seine Mitarbeiter ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Rund 2800 Kollegen der Sender RTL, Vox, n-tv, RTL Nitro, Super RTL, IP, RTL Interactive, CBC und InfoNetwork können sich bald über ihr eigenes iPad 4 freuen, was die Mediengruppen als Dank, für ein gutes Jahr 2012, an seine Mitarbeiter verschenkt.

RTL verschenkt iPads an rund 2800 Mitarbeiter

Die Freunde von W&V nennen das große Geschenk von RTL hoffentlich ironisch „eine Wertschätzung“. Folgt RTL nicht vielen Medienunternehmen in Deutschland, welche Tablets als papierlose Werkzeuge schon seit Jahren einsetzen? Nein, bei RTL muss eine Investition in die IT-Infrastruktur gleich als Geschenk an die Mitarbeiter präsentiert werden, anstatt als Betriebsvermögen!

Was macht die Mediengruppe eigentlich, wenn alle 2800 Mitarbeiter ihre Tablets auf eBay veräußern? Klar dumm in die Röhre schauen und doch kein papierloses Büro werden. Aber…, dumm in die Röhre schauen, wie die Zuschauer vom Sender, wenn wieder übermäßig Werbung läuft, ist Tagesprogramm!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden