Sandisk Micro-SD-Karte mit 400 GByte

Computer / Hardware, Mobile / TabletKommentieren

Sandisk Micro-SD-KarteAuf weniger als rund 1,5 Quadratzentimeter bringt Sandisk 400-GByte Speicherplatz unter. Dies ist rund das doppelte des bisherigen Maximum auf einer Micro-SD-Karte, die im Handel erhältlich ist. Bisher war 256-Gbyte das Maximum.

Laut Hersteller Western Digital, die Sandisk vor einiger Zeit übernahmen, sind Kunden mit Smartphones und Tablets die Hauptzielgruppe, aber auch Nutzer von Microsoft Surface Pro und andere Kleinst-Computer.

Die Lesegeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 100-MByte pro Sekunde an. Ob diese erreicht werden kann, ist abhängig von vielen verschiedenen Faktoren. In der Praxis könnten rund 30- bis 40-GByte erreicht werden, meiner Meinung nach.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden