Schade AVM, neue Fax-Funktion nicht für FritzBox 7270

Computer / Hardware, Meinungen, Software, WindowsKommentieren

FritzBox und Fax versenden ist nicht neu, dafür gibt es das Software-Tool FritzFax für Windows. Seit FritzOS 5.50 gibt es auch eine Fax-Funktion direkt über die FritzBox-Benutzeroberfläche (fritz.box) – leider nur für FritzBox 7390 und nicht für FritzBox 7270.

Neue Fax-Funktion nicht für FritzBox 7270

Seit FritzOS für FritzBox’en 7270 und 7390 erschienen ist, sollen dem Nutzer dieser Router über 100 neue Funkionen bereit stehen, die man nacheinander entdecken und ausprobieren kann – nach einem Update auf die aktuelle Firmware jeweiliger Boxen.

Viele neue Funktionen durch FritzOS 5.50

Da die Funktionalität der FritzBox durch das neue FritzOS so umfangreich ist, die die meisten Nutzer vom Router wahrscheinlich nie benötigen, ist bei mir die Sachlage, dass ich mich erst jetzt mit der Fülle von neuen Funktionen auseinander setze.

Leider ist mir aufgefallen, dass die eine oder andere Funktion mit FritzOS 5.50 leider nur für die FritzBox 7390 zur Verfügung stehen. Im Grunde verständlich, wenn es auf hardwarespezifische Gegebenheiten der FritzBox 7270 zurückzuführen sind!

Nur, wenn eine simple neue Fax-Funktion von FritzOS 5.50 über die Benutzeroberfläche (fritz.bix) nicht vorhanden ist, ist man als Neubesitzer, durch den Kauf bei Amazon, einer FritzBox 7270 ratlos!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Pingback von Faxfunktion der Fritzbox nur eingeschränkt nutzbar › Nicht spurlos

    […] Ratlosigkeit mancher Fritzbox-Nutzer, die wegen fehlender Modellunterstützung nicht in den Genuss der internen Faxfunktion kommen […]



Copyright unter Creative Commons-Lizenz 2003-2017 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden