Seitwert: Bewertung von Webseiten

Internet, WirtschaftKommentieren

Mit Seitwert ist eine schnelle und unabhängige Bewertung von Webseiten möglich. Die Bewertung wird mit einer Skala von 0 bis 100 ausgegeben, womit ein Vergleich mit mehreren Webseiten möglich ist. Damit sollen Rückschlüsse auf die Qualität einer Webseite gezogen werden können. Als Grundlage der Bewertung werden bekannte Ranking und Netzwerke herangezogen. Darunter ist die Gewichtung bei Google, Alexa und den sogenannten Social Bookmarks zu erwähnen. Ob dieses Tool, in einer Ajax-Anwendung verpackt, einen guten Nutzwert hat, müsste die Praxis zeigen. Wer mehrere Webseiten hintereinander Bewerten lassen will, für den ist eine kostenlose Registrierung zu empfehlen. Seitwert will die User-Daten nicht verkaufen, dann könnte man auf die Registrierung mit den persönlichen Daten eigentlich verzichten, oder?

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on RedditDigg thisShare on TumblrShare on VK

Kommentare:

  1. drewenut sagt:

    Habe die seite schon vor längerementdeckt, fand sie damals zwar optisch hochwertig, von der Statistik her wenig relevant, das hat sich aber dank einiger neuer mit einbezogner Werte deutlich verbessert.
    Aber letztendlich kann so ein Test immernoch wenig über eine Webseite aussagen, aber zusammen mit eigenen Statistiken und Erfahrungen kriegt man mit der Zeit ein Gespür, welche Seiten wirklich gut laufen, und welche nur in Socialbookmarkings und Suchmaschinen dank diverser Optimierungen auftauchen…

  2. Matthias sagt:

    Kann da meinem Vorgänger nur beipflichten. Ich habe nur duch ein paar technische Optimierungen meinen Seitwert in wenigen Tagen verdoppelt (von 9 auf 20) ohne irgendetwas am content verändert zu haben.

  3. Peter sagt:

    Ich denke, dass es auch nicht Absicht von Seitwert ist, den redaktionellen Inhalt einer Homepage zu bewerten. Das bleibt dem geneigten Leser vorbehalten.
    Um aber als Webmaster selbst einen schnellen Überblick über die von Seitwert angebotenen Bewertungsthemen zu erhalten, ist Seitwert mit Sicherheit ausreichend.
    Ich habe aus Interesse daran einfach mal eine kleine Story zur Entwicklung des Seitwertes meiner Homepage geschrieben und versucht, auch die Gründe für die Veränderungen zu beleuchten.

    Die Ganze Story gibt es unter:
    http://matthesius.de/seitwert/

    Peter

  4. Roland sagt:

    Hallo und danke für den Tipp, das Tool ist echt genial.
    Gibt es solch ein Tool eigentlich auch auf English? (Suche das für einen internationalen Kunden…

    Vielen Dank im Voraus für die Info!
    Roland

Trackbacks und Pingbacks:



(Creative Commons-Lizenz) 2003-2016 by - Theme dimido03 by Server5210
Kontakt | Mediadaten | Sitemap | Impressum

Anmelden